Muss ich streichen, wenn die Wohnung bei Einzug nicht gestrichen war?

7 Antworten

hallo lucykella, deine absprache mit dem vormieter ist eine sache zwischen dir und ihm und berührt deinen vertrag mit dem vermieter in keinster weise. für dich ist entscheidend, was mietvertraglich vereinbart wurde in punkto schönheitsreparaturen. da gibt es zahlreiche möglichkeiten, die in frage kommen. ich bräuchte schon genaue, d. h. konkrete angaben was wörtlich drin steht, ob es ein formularmäßige festlegung oder eine nachträgliche fixierte individualvereinbarung ist. nur mit dieser kenntnis ist es möglich, dir guten und hilfreichen rat zu geben. also, bitte schreibs auf, dann melde ich mich wieder.

Hallo Albatros,

in punkto Schönheitsreparaturen wurde etwas vereinbart. Ich glaube, dass ich die bis zu einem bestimmten Betrag selbst erledigen muss. Ich werde einmal nachschauen, was aber bis morgen oder heute abend dauern wird. Dann schreibe ich es auf und freue mich über die Antwort. Danke schonmal!

0

du hast die Wohnung nicht ungestrichen übernommen sondern gestrichen. Nur hast du einen vom Vermieter nichtlizenzierten Deal abgeschlossen. Das ist alleine dein Problem, daß du darauf verzichtet hast. Mit dem Vermieter hat das ja nichts zu tun

Ja stimmt, ist mein Problem, aber im Vertrag steht nicht, dass ich die Wohnung gestrichen übernommen habe und auch nur, dass ich sie "weiß gestrichen" zurückgeben muss. Was ist damit gemeint?

0
@lucykella

weiß gestrichen, bedeutet von der Farbe her weiß. Wenn sie momentan grün sind, müßtest du sie weiß streichen

0
@Mismid

Würde dann also heißen, dass sie weiß, aber nicht unbedingt frisch gestrichen zurückgegeben werden muss, oder?

0

wenn Du sie bei Einzug gestrichen hast, musst Du sie bei Auszug nicht streichen.Sowas gibt es nicht. Anders wäre es, wenn die Wohnung schon gestrichen war, dann muss man sie auch streichen bei Auszug. Lass Dir nichts gefallen !!!

sie hat sie aus der Sicht des VERmieters gestrichen übernommen ... es war einen vereinbarung mit dem VORmieter ,die am VERmieter vorbeiging

0
@attaatta

Oh sorry, hab was beim lesen übersprungen. Ja, dann muss sie streichen

0
@LadyM4711

Muss ich wirklich streichen, auch wenn nur "weiß gestrichen" im Vertrag steht und dort auch nicht davon die Rede ist, dass ich die Wohnung renoviert, frisch gestrichen übernommen habe?

0

Muss ich als Mieter die Wohnung bei Auszug weiß streichen, wenn die Wände nie gestrichen wurden und bereits weiß sind?

Ich ziehe nach ca. 2 Jahren aus meiner Mietwohnung aus. Der Vermieter hat nun von mir verlangt, die Wohnung weiß zu streichen, obwohl ich die Wohnung nie selbst gestrichen habe und die Wände bereits überall weiß sind. Muss ich das jetzt wirklich machen?

...zur Frage

Whg ungestrichen übernommen muss ich bei Übergabe streichen?

Hallo wir ziehen aus ! Haben das Haus ungestrichen übernommen, alle wände waren weiss nur das Wohnzimmer war beige und braun-roT. Nun haben wir in den 3 Jahren gestrichen : gästebad grün,Schlafzimmer eine Wand Aubergine ,kinderzimmer ,und Flur und Küche haben grün blaue Akzente. Unser Vermieter teilte in der Kündigubgsbestätigung mit dass wir das objekt zurückgeben sollen wie wir es übernommen haben also ungestrichen oder Muss ich die bunten wände jetzt wieder weiss streichen ? LG

...zur Frage

Muß ich Wohnung bei Auszug streichen?

Hallo erstmal,

als ich in meine Wohnung einzog, waren alle Wände weiß ( mit Farbe gestrichen, nicht tapeziert ! ) . Am 30.10.2018 werde ich nun ausziehen. Im Mietvertrag steht, daß bei Auszug die Wände eben weiß gestrichen sein müssen.

Heißt das nun, daß die Wände z.B. nicht lila sein dürfen, oder müssen sie "frisch weiß gestrichen sein. von " frisch " steht nämlich nichts im Mietvertrag.

Danke schonmal...

LG, lazyjo

...zur Frage

Wohnung nach Auszug besenrein übergeben, nun verlangt Vermieter renovierung

Hallo, Meine Mutter hat ein großes Problem mit ihrem alten Vermieter. Sie hat 3 Jahre in einer Wohnung gewohnt und ist nun ausgezogen. Der Mietvertrag sagt aus das sie nach Auszug die Wohnung "besenrein" übergeben muss. Der Vermieter verlangt nun das meine Mutter die Wohnung komplett neu Weiß streichen soll. Die Nachmieter wollten bis zum Auszug meiner Mutter die Tapeten übernehmen, nun ist angeblich hiervon keine Rede mehr. Ich denke die komplette Renovierung kann der Vermieter nach 3 Jahren nicht verlangen, oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?