Muss ich Strafe zahlen wurde in der U-Bahn kontrolliert?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

wenn Du eine gültige Monatskarte besitzt und sie im Nachhinein vorzeigen kannst, brauchst Du die 60 € natürlich nicht zu zahlen. Du mußt aber innerhalb der angegeben Frist zu einer Geschäftsstelle Deiner Verkehrsgesellschaft und die Karte vorzeigen.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xBlackMass
05.11.2015, 16:59

Da steht bis zum 16.11 gehe Montag zu denen hin :D

1

Ich kann diese doch bei den Typen vorweisen oder? Und muss somit nur Bearbeitungsgebühren zahlen 7 Euro oder so.

Versuchs - sowas steht in den Beförderungsbedingungen.

Bei uns ist es möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

musst zum büro des u-bahn unternehmens und das vorlegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThomasAral
05.11.2015, 16:58

der kontrolleur ist nur ein laufbursche ... dem interessiert nur "wieder einer geschnappt" .... sobald nur das geringste falsch ist verbucht der für sich nen stern .... was danach kommt ist dem egal

1

Normalerweise geht das aber wann wurdest du denn kontrolliert? Bei uns muss die Karte innerhalb einer Woche vorgelegt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, damit du die Straße nicht zahlen musst, musst du nachweisen, dass du schon in Besitz des Tickets warst, als du kontrolliert wurdest. Steht ein Kaufdatum drauf? Wenn du es nach der Kontrolle gekauft und geklebt hast, wirst du wahrscheinlich keine Chance haben - außer auf Kulanz. Bei mir waren sie damals eiskalt :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten bei der Fahrgemeinschaft anrufen und das persönlich klären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?