Muss ich Sachkundeprüfung 34a während der Ausbildung machen?

4 Antworten

Ganz so schön und blumig ist es nicht.....

In der Ausbildung brauche die die Sachkunde eigentlich nicht, in der Realität werden die Mitarbeiter aber meist voll im Dienst eingesetzt und dann (je nach Auftrag) ist eine Sachkunde zwingend notwendig. Gute Firmen (z.B. DB Sicherheit) bereiten ihre Azubis selbst auf die Sachkunde vor und setzen diese im ersten Lehrjahr auch nur als 3. Mann, also zusätzlich ein. Die meisten Firmen verlangen von dem Azubi bereits eine Sachkunde... zumindest die, die ich kenne.Ich kenne keine Firma die einen Azubi nur als 3. Mann bzw zusätzlich laufen hat...

Hallo, wenn Du den Beruf lernen willst, dann brauchst du das nicht im Vorfeld machen, das ist alles in dem Berufsfeld inbegriffen, mach dich nicht verrückt. LG. Greenedge

Allgemeine Fragen zur Berufsausbildung Fachkraft für Schutz und Sicherheit?

Ein bekannter von mir möchte in einer Sicherheitsfirma eine Berufsausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit anstreben. Sein zukünftiger Betrieb hat sich erneut mit meinem Bekannten in Verbindung gesetzt und meint, dass er unbedingt bei der IHK eine Unterrichtung, vor Beginn der Berufsausbildung, nach §34a GewO machen soll.

Laut meiner Recherche ist das nicht notwendig, da die Berufsausbildung höherwertig ist als nur die Unterrichtung mit oder ohne Sachkundeprüfung. Darauf hin antwortete sein Ausbildungsbetrieb, dass dies durch ein neues Gesetzt wichtig sei für die Berufsausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit.

Ist das nun richtig, dass man mindestens die Unterrichtung braucht bevor man die Berufsausbildung antritt?

...zur Frage

Sicherheit Auflistungen?

Guten Tag, Meine Frage: Ich versuche gerade ein wenig die verschieden Abschnitte bzw. Qualifikationen auf zu listen nach rang

1 Unterrichtung nach §34a der Gewerbeordnung 2 Sachkunde Prüfung nach §34a GewO 3 Servicekraft für Schutz und Sicherheit 4 geprüfte Schutz und Sicherheitskraft 5 Fachkraft für Schutz und Sicherheit
6 Meister für Schutz und Sicherheit

... wo ordne ich den werkschutz ein ? Und was habe ich noch vergessen

Ist der Geprüfte genauso wie die Fachkraft ??

Lg Schablone

...zur Frage

Fachkraft für schutz und sicherheit hilfö?

Hallo leute habt ihr Erfahrungen gemacht mit dem Beruf

und ist die 34a Sachkunde schwer?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?