Muss ich (PKW) bei einer Autoschlange an einer roten Ampel, die Polizeiein- und ausfahrt freihalten?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sagen wirs mal so: Besser und netter wäre es auf jeden Fall. Denn die ,müssen u. U. schnell weg.

.

Aber so manche Antworten hier sind nicht richtig, denn Zeichen 299 gilt ja nur für den ruhenden Verkehr, also für ein freiwilliges Halten bzw. Parken, nicht aber für Verkehrsbedingtes!

http://www.sicherestrassen.de/VKZKatalog/Kat299.htm

Szintilator 10.07.2011, 19:09

Diese so Zick-zack-Linien sind da ja nicht einfach aus Jux und Dollerei angebracht worden, und das wird schon Probleme gegeben haben, das hat schon seinen Sinn, wenn da freigehalten werden soll.

Man sollte auch andere Ein- und Ausfahrten freihalten, stell Dir doch mal vor, Du möchtest nach links zum Supermarkt einbiegen, kannst es aber nicht, weil da eine Autoschlange vor der Ampel wartet, Du selber mußt dann solange warten, bis frei ist, bis der Gegenverkehr es zuläßt und Du einbiegen kannst und hinter Dir die wartenden Autofahrer sind auch sauer geworden, weil sie nicht weiter konnten! Was nun¿

0
Eichbaum1963 10.07.2011, 19:30
@Szintilator

So blöd es klingen mag: Seitenstraßen und Einmündungen MUSS man freihalten, nicht aber Ein- und Ausfahrten. Stell dir ein Haltverbot (Zeichen 283) vor. Die Ampel ist rot also MUSSt du da ja stehen bleiben.

.

Und die Zickzacklinien sind den Schildern eher untergeordnet, da sie bestehende Verbote an für sich nur verlängern dürfen (siehe o. g. Link). Alle Halt- und Parkverbotzeichen beziehen sich nie auf verkehrsbedingtes Halten.

.

Allerdings gebietet es die Höflichkeit (mir z. B.) stark frequentierte Ein- und Ausfahrten freizuhalten. ;)

0

Die Polizeiausfahrt sollte als solche gekennzeichnet sein. Dann macht es Sinn, diese bei Stau freizuhalten. Bei uns sind diese Ausfahrten völlig anonym und dann halte ich bei roter Ampel auch davor. Wenn die Ausfahrt so wichtig wäre, dann wäre sie wie bei der Feuerwehr mit einer kleinen Ampel und einer Wartelinie zusätzlich gekennzeichnet.

Ich widerspreche mal den bisherigen Antworten, und sage das Du das nicht musst.

Verkehrsbedingt (Rote Ampel) darfst du auf einer Zick Zack Linie Zeichen 299 halten.
Diese Markierung begründet zudem kein selbständiges Halt- oder Parkverbot, sondern setzt das Bestehen eines solchen voraus und begrenzt lediglich den Verbotsbereich.

OoMimioO 10.07.2011, 18:48

andersrum ist es aber wieder so, sollte er da stehen und die Polizei muss ausrücken zum Einsatz und er behindert diese indem er da steht, bekommt er eins aufn Deckel. Also doch lieber freihalten =)

0
Leon97531 10.07.2011, 23:37
@OoMimioO

Aus welchem Grund sollte er dann einen auf den Deckel bekommen ?
Welches "Vergehen" begeht er denn dann ?

0

Selbstverständlich darfst Du dort anhalten, wenn eine rote Ampel Dich dazu zwingt - Du kannst Dich ja nicht in Luft auflösen.

An solcher Stelle darfst Du nur nicht "freiwillig", also ohne zwingenden Grund anhalten oder Parken.

Ja natürlich, du musst dann ein paar meter weiter hinten halten

klar da ist absolutes Halteverbot!

Eichbaum1963 10.07.2011, 18:48

Stimmt nicht ganz. ;) Auch für den fließenden Verkehr gilt dieses Zeichen nicht.

0

das ist sinnvoll

Was möchtest Du wissen?