Muss ich nochmal einen Führerschein für ein 125er Moped machen wenn ich schon einen Mofa Führerschein habe?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

du hast keinen Führerschein, NUR eine Prüfbescheinigung. DIESE berechtigt nicht zum Fahren von stärkeren Mopeds oder Motorräder.

Es ist ein regulärer FS zu absolvieren. AM oder A1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Diddy57 02.02.2016, 21:12

..gibs auf, dass lernen die Kiddys nie mit der Prüfbescheinigung. ich schreib dazu auch nix mehr.

0

Ja leider schon das ist der a1 führerschein der ist auch schon mit praktischer prüfung. Außerdem ist der mofa führerschein kein führerschein sondern nur ein beleg das du gelehrt bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du siehst das falsch junger Freund,

die Pappe die du hast, ist kein Führerschein, sondern eine Prüfbescheinigung.

Wenn du ne 50er fahren willst, musst du den Führerschein Klasse M machen, kostet ca. 400 €.

Wenn du eine 125er fahren willst, musst du einen 125er Führerschein machen.

Kostenpunkt ca. doppelt soviel wie der Führerschein der Klasse M.

Damit darfst du dann eine gedrosselte (Ja du hast richtig gelesen) 125er fahren. Die fahren dann 80.

Vom Rollertuning u.ä. rate ich grundsätzlich ab, macht zwar Spass und ist einfach, ist aber verboten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
HansHuber1337 02.02.2016, 21:52

Also heutzutage kann man 125er offen fahren, aber ein kw/gewichtsverhältnis 0,01

Laufen dann ca 120kmh

Lg Hans1337

0
peterobm 03.02.2016, 00:16

musst du den Führerschein Klasse M machen, 

biste da so sicher?? den gibt´s nicht mehr, AM




musst du einen 125er Führerschein machen.


auch den gibt´s nicht, nennt sich A1




Die fahren dann 80.


wo hast denn das her? gibt´s nicht mehr, bringen bis zu 120-130


0
PeterLammsfelde 03.02.2016, 11:18
@peterobm

Okay Okay,

ist auch schon 12 Jahre her, dass ich den Führerschein Klasse M gemacht hab.

Und AM ist der selbe, nur das er anders heisst.

Damals war es beim A1 so, dass man die nur gedrosselt fahren durfte mit 16.

0

Die Prüfbescheinigung fürs Mofa ist kein Führerschein. Für jede Klasse musst du den FS neu machen. Wenn du also 125er fahren willst musst du zur Fahrschule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?