Muss ich noch zur Schule gehen obwohl ich...?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schulpflichtig bist du nicht mehr. Da du noch nicht in die Arbeitslosenversicherung eingezahlt hast, hast du als Arbeitssuchender kein Recht auf Arbeitslosengeld I. Wenn du Arbeitslosengeld II beziehen willst, dann musst du dich auf die Bedingungen des Jobcenters einlassen.

Du hast drei Möglichkeiten:

- Du suchst dir selbst einen Job und verdienst dein eigenes Geld.

- Du lebst von "Luft und Liebe", bis sich etwas ergibt.

- Du nimmst an der Maßnahme des Jobcenters teil und wirst im Gegenzug unter deren Bedingungen alimentiert.

Allgemein gesagt bist du frei. Du musst nur mit den Konsequenzen deiner Handlungen und Unterlassungen leben.

Ich glaube ich beziehe schon Arbeitslosengeld ll, steht zumindest auf den Briefen aber das will ich garnicht. Ist es möglich als einziger Mitglied der Familie sich vom Jobcenter abzumelden?

0
@Abelxo3103

Anscheinend bist du Mitglied einer "Bedarfsgemeinschaft". Ich denke jedoch, dass niemand gezwungen wird, das Geld vom Staat anzunehmen.

Es fragt sich jedoch, wie du ohne finanzielle Mittel auskommen willst. Wenn deine Eltern dir Wohnraum zur Verfügung stellen, indem du bei ihnen wohnst, möchten sie bestimmt auch von irgendwoher Geld dafür sehen.

Und ganz ohne Essen und Geld für die Befriedigung anderer Grundbedürfnisse kommst du nicht aus.

Also hast du wieder drei Möglichkeiten:

- Du suchst dir einen Job, bei dem du genug Geld verdienst, finanzierst deinen eigenen Lebensunterhalt und meldest dich mit Beginn deiner Arbeit auch sofortigst beim Jobcenter ab.

- Du fragst deine Eltern, ob sie bereit wären, dir deinen Lebensunterhalt ohne Gegenleistungen zu finanzieren und ob du dich beim Jobcenter abmelden darfst.

- Du erfindest eine Methode des Überlebens ohne Geldeingänge aufs Konto. Die bisher existierenden Methoden (Betteln, Pfandflaschen sammeln, für Lebensmittel zur Tafel gehen) sind aber nicht so gemütlich und vermutlich auch nicht ausreichend.

2

Eine Berufsschule besucht man, wenn man eine Ausbildung macht.

Maßnahmen vom Jobcenter sollte man machen, wenn man nicht will, das Bezüge gekürzt werden. Such einfach weiter nach Jobs.

Wenn ich die Bezüge absichtlich kürzen lasse und kein Arbeitslosengeld ll beziehen will musste es doch klappen oder?

0
@Abelxo3103

Niemand wird gezwungen, Arbeitslosengeld II zu beziehen. Man kann auch privatisieren. Fragt sich nur, woher man dann einen Sponsor bekommt, oder wie man ohne Sponsor überleben will.

0

Mach doch einfach eine Ausbildung. Auch bei einer Sache die dich im ersten Moment nicht interessiert kannst du was mitnehmen. ;)

Die mache ich ja erst im Jahr 2018 haha und wollte jobben damit ich überall was mitnehmen kann haha

0
@Abelxo3103

Geile Idee ;) Nur mal so als Super Sondertipp: Beschäftige dich mal mit passiven Einkommensströmen, wie zum Beispiel Online Marketing, Nischenseiten, E-Books, etc. Das sind alles Dinge die dir auch noch nach diesem Jahr verdammt viel Geld einbringen ohne viel Aufwand zu haben. Und die Zeit jetzt kannst du damit super nutzen!

1

Wie kann ich die Maßnahme vom Jobcenter verlassen?

Ich bin 18 Jahre alt und habe vor paar Monaten noch mein Berufsfachschule 1 gemacht. Jedoch erfolgslos. Jetzt bin ich seit Mitte der Sommerferien, bei einer Maßnahme vom Jobcenter, wo ich Montags- bis Donnerstags von 7.30- bis 16.15 draußen, mit einer halben Stunde Pause draußen Büsche schneiden und Unkraut zupfen muss. Und ich bekomme nicht Mal ein Cent dafür. Halt nur Freitags ist Freier Tag wo wir zusammen was unternehmen. Ich möchte gerne weiter die Schule besuchen um meine Mittlere Reife zu machen. Jedoch habe ich gehört, dass man BF1 nicht wiederholen kann. Gibt es keine Alternativen? Ich habe erwähnt, dass ich weiter Schule machen will und sie haben mir versprochen mich dabei zu unterstützen, wir machen aber kaum Unterrichten und wenn wir Mal was machen dann machen wir sowas wie Bruchrechnen oder richtiges Rechtschreibung, was man schon in der Grundschule gemacht hat. Bewerbungstraining wird bei uns auch nicht gemacht. Ich will auf jeden Fall die Maßnahme verlassen und bis dir Schule anfängt ein 450€ Basis Job oder bei Amazon arbeiten um mein Führerschein zu finanzieren!

...zur Frage

Minijob und Jobcenter Problem?

Also da meine Mutter Alleinerziehende ist bekommen wir Unterstützung vom Jobcenter.
Nun möchte ich einen Minijob haben.
Ich bin noch schulpflichtig.
Meine Frage ist ob ich wirklich denn Jobcenter Geld geben muss oder bei denen Schulden aufbaue, weil ich dann als Schulpflichtige/r Schüler/in einen Minijob habe ?
Es ist nicht immer ein fester Einkommen.Ich bekomme soviel Geld je nachdem wie ich arbeite.
Und wie sieht es aus wenn ich dann nicht mehr schulpflichtig bin? Ich möchte unbedingt mit einen Minijob anfangen und nicht mehr allzu abhängig von meiner Mutter sein!

...zur Frage

Nach der mittleren Reife ein Jahr jobben?

Guten Tag, ich mache dieses Jahr meine mittlere Reife und bin ende Juni mit der Schule fertig. Ich würde gerne wissen, ob ich nach der mittleren Reife 1 Jahr irgendwo jobben könnte um ein bisschen Geld zu verdienen. Ich werde im Juni 17 Jahre alt. Geht das überhaupt unter 18 Jahren zu jobben & wie viel verdient man da? Habt ihr Vorschläge wo ich mich bewerben könnte?
Nennt sich das dann Minijob, Nebenjob oder wie?
Vielen Dank

...zur Frage

Kann man das in eine bewerbung schreiben? Zurzeit besuche ich ...(berufsschule) in fachrrichtung metalltechnik wo icg die mittlere reife erreichen werde , 👇?

Kann man das in eine bewerbung schreiben ? "Zurzeit besuche ich ...(berufsschule) in fachrrichtung metalltechnik wo ich voraussichtlich die mittlere reife erreichen werde , da ich in der davorrigen schule (name) den abschluss nicht erreicht habe ". Geht so? Oder kann man das rausschreiben ? Oder garnicht die alte schule erwähnen?

...zur Frage

Alg2, Maßnahme und Schule?

Hallo,

Meine Freundin und ich würden gerne unsere Mittlere Reife machen. Grund: Wir finden mit unserem schlechten HSA einfach nichts. Wir bekommen jedes mal Absagen, das geht schon 2 Jahre so!

Hier gibt es jetzt bei uns eine Schule im Ort, die bietet den Erwerb der Mittlere Reife in Abendform an. Jetzt beziehen wir aber ALG2, sind natürlich in einer Bedarfsgemeinschaft und wurden in eine Vollzeitmaßnahme gesteckt.

Wenn wir uns jetzt in der Schule anmelden und die Mittlere Reife absolvieren, werden wir dann aus der Maßnahme raus genommen oder werden wir in Teilzeit eingeteilt?

Vollzeitmaßnahme und Schule wäre wirklich viel.

Danke im voraus.

Lg

...zur Frage

Maßnahme bvb?

meine Freundin würde ihre Schule gerne abbrechen (mittlere reife) um im September eine Maßnahme (so ein berufsvorbereitendes Jahr) anzufangen würde sie die Arbeitsagentur trotzdem dafür anmelden obwohl sie die Schule abgebrochen hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?