Muss ich nach kauf (nach 8 monaten) eines tv's den rücktritt des verkäufers (media markt) akzeptieren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mal ehrlich - was erwartest Du? Der Media-Markt verhält sich hier fair und erstattet Dir den kompletten Kaufpreis. Mehr kannst Du nicht erwarten. Wenn es dieses Gerät nicht mehr zu kaufen gibt, hast Du auch kein Anrecht das identische Gerät wieder geliefert zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kevbrauchthilfe
02.08.2016, 12:45

Fair?! Hahaha es fing schon damit an das ich an einen service verwiesen wurde obwohl ich damit rein garnicht zu tun hab denn ich bin den vertrag mit media markt eingegangen und nicht mit iwelchen dritten! 

0

Media Markt ist hier im Recht.

Wenn das entsprechende Modell nicht mehr lieferbar ist und eine Reparatur scheitert, dann ist die Variante mit dem vollen Kaufbetrag richtig und rechtens.

Sie haben ja nicht geliefert, sondern das Gerät ist in der Garantiezeit kaputt gegangen, dann ist es vertretbar, dass das selbe Gerät nicht mehr aufzutreiben ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kevbrauchthilfe
02.08.2016, 13:36

Hey,

Ich versuche eig nur ne antwort zu bekommen die ich hören will😂 

Also...ich habe gelesen das media markt mir ein neues gerät besorgen muss, dieses neue gerät darf aber nicht mehr kosten, also darf schon nur dann wirds denke ich nicht gemacht, als 150% des kaufpreises sprich 900 euro hat das gerät gekostet plus 50 % ist gleich 1350 euro...das muss media markt oder der händler oder auch wer auch immer (mir ist das egal wers bezahlt) investieren um mir das gleiche gerät zu besorgen. Diesen tv gibt es in zick onlineshops für dieses geld! 

Dann kaufen die mir halt in ieinem shop den tv und geben mir den dann...problem gelöst! 😉 

P.s alle sagen media markt hat recht aber dies jedoch jedes mal ohne quelle.

Wenn sich manche mit geld zurück zu frieden geben okay aber ich will wie gesagt diesen tv für 900 euro.

Wir sind hier in deutschland da kann man nicht einfach so, wenn es auch noch andere lösungen gibt, vom vertrag zurück treten.  

0

Als letzte Notlösung, wenn der Verkäufer gar nichts bewerkstelligen kann, bleibt ihm immer noch die Wandlung (also Ware zurück, Geld zurück).

Insbesondere wenn der Käufer den vollen Kaufbetrag zurück erhält, kann er nichts dagegen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kevbrauchthilfe
02.08.2016, 12:39

Also in meinen augen ist die letzte "notlösung" das ich einen tv der gleichen marke mit der gleichen/selben technik erhalte wie es meiner hatte! Ob der tv dann teurer ist, ist nicht mein problem denn es war ja auch nicht meine schuld das er jedes mal defekter zurück kam...die die die "reperatur" vollzogen haben, haben immerhin meinen tv zerstört😆 es ist doch nicht mein problem wie die das bewerkstelligen! 

Es ist ein vertrag zu stande gekommen und den muss man doch einhalten oder?!

Ich stehe dadurch in den miesen da ich mehrkosten habe wenn ich mir einen neuen tv mit der gleichen technik hole. Diese mehrkosten enstehen ja nur weil der verkäufer vom vertrag zurück tritt also müsste doch der verkäufer eig dann auch diese mehrkosten tragen. 

Ich kann auch nicht einfach so von einem vertrag zurück treten nur weil kein ersatzteil oder so vorhanden ist. Ich muss dann halt alles dafür tun um das gerät am laufen zu bringen oder wie gesagt ne alternative vorschlagen sprich einen tv mit der gleichen technik auch wenn dieser teurer ist beschaffen. 

Man hätte mir auch von anfang an einen neuen tv geben können aber nein ich warte auf ne reperatur 2 monate um dann gesagt zu bekommen "sie bekommen das geld wieder und tschö" ich bin einen vertrag eingegangen als ich das gerät erstanden habe und daran müssen sich beide pateien halten!

0

Für alle die mir hier gesagt haben das das alles so richtig war seitens media-saturn-group.

Mein tv hat 899 euro gekostet er gehörte zur serie 8, jetzt hab ich nen tv aus der serie 9 bekommen! (Den neusten von der marke)

Neupreis: 1599 euro, ich musste lediglich 100 euro zuzahlen.

#ichhabgewonnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zusammen gefasst: es war einfach nicht meine schuld wie das alles passiert ist! 

Es kann nicht sein das ich was reparieren lasse und bei der reperatur machen die mir was kaputt was vorher nicht war und dann heißt es "ja hier ihr geld, wir haben mist gebaut."

Es gibt genügend optionen um mir diesen tv wieder zu beschaffen.

Mfg kevbrauchtkompetentehilfe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?