Muss ich nach einer Teilzeitstelle eine Vollzeitstelle annehmen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Arbeitsamt macht noch ganz andere Sachen...

Natürlich im Rahmen der Einschränkungen - und die dürfen nicht unterschlagen werden (-- Falschaussagen--Rückforderung vorprogramiert)

Zu ALG 1 : Berechnungsgrundlage ist der Verdienst/das Einkommen der letzten 12 Monate

Ich hoffe , Du warst schon zur Alg- Arbeitslosmeldung (PERSÖNLICH) beim Arbeitsamt - sonst kann eine Sperre verhängt werden

(Während der Sperrzeit keine Krankenversicherung)

Gruß Häuslebastler2

Was möchtest Du wissen?