Muss ich nach einem Hausverkauf Steuern zahlen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dies ist kein Spekulationsgeschäft oder im Steuerdeutsch kein privates Veräußerungsgeschäft. Da Du ausschließlich zu eigenen Wohnzwecken in dem Gebäude gewohnt hast greift die Ausnahmeregelung des § 23 (1) Satz 3 EStG.

Fahr ruhig in die Heimat.... Einkommensteuer hast Du diesbezüglich nicht zu befürchten

Natürlich musst Du den Gewinn bei der Steuererklärung angeben.

arghs... gefährliches halbwissen... :( falsche antwort!

0

man man der Hammer was hier die Leute mit Ihrem "Wissen" für Antworten geben. Schweigen ist Gold, reden ist Silber.

Mfg Jens

Was möchtest Du wissen?