Muss ich nach 15 Jahren abgeplatzte bodenfliesen ersetzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das fällt nach dieser langen Zeit sicher unter normale Gebrauchsspuren. Und wäre somit Sache des Vermieters. Du solltest ihn aber darüber verständigen.

Bodenfliesen sind die Sache des Vermieters. Das fällt nicht unter "Schönheitsreparaturen". Du kannst auch dem Vermieter Bescheid geben, er möge das bitte reparieren lassen. Immerhin besteht ja möglicherweise eine Stolpergefahr.

Was möchtest Du wissen?