Muss ich mitmachen (Schulsport)?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich weiß nicht wie alt Du bist. Ich würde auf alle Fälle mit dem Lehrer sprechen, dass Du diese Art Sport nicht mitmachen möchtest. Niemand kann Dich zu einer Sportart zwingen, die Dir nicht liegt oder wo Du ethische Probleme damit hast. Dann eben Zuschauen, notfalls sogar ne 6 kassieren. Wobei ich glaube, dass seitens des Sportlehrers schon das Verständnis da sein sollte, dass solche speziellen Sportarten nicht für jeden geeignet sind. Was anderes ist es, wenn ich im außerschulischen Sport, Verein oder Kurs ganz speziell micht für solchen Sport anmelde. Aber im Schulsport sind die allgemeinen Sportarten geläufig und nicht solche spezifischen. (allgemeine Sportarten: Leichtathletik, Handball, Fußball, Schwimmen, Geräteturnen etc. Aber Ringen ist schon was ganz spezielles, was man normalerweise ähnlich wie Karate oder Kickboxen im eigenen Kurs erlernt, zumal das Kampfsportarten sind.

Ich habe mich in Sport auch schon geweigert, Dinge zu tun, die ich nicht will (Handstandüberschlag über einen Kasten). Hab dann eine 6 bekommen. In Sport ist das meiner Meinung nach zu verschmerzen. Man sollte sich da nicht zu etwas zwingen lassen, das wider die eigene Natur ist. 

theoretisch müsstest du mitmachen da es wahrscheinlich im lehrplan steht grundsätzlich rede aber mit deinem lehrer. argumentiere dass es gegen deine persönlichen moralvorstellungen spricht und erstreite im notfall eine befreiung vor gericht

Sich prinzipiell dagegen zu wehren ist nicht der richtige Weg. Auch in deinem Interesse bestimmt nicht. Du kannst deine Lehrkraft darauf aufmerksam machen, dass du das ungerne willst, aber solltest es auf jeden Fall probieren. Wenn wenigstens der Wille da ist und man das erkennt wird man gleich viel mehr auf dich zu kommen.

Jede mit deinem Lehrer, schildere es ihm. Bei uns als wir das machten, hatten auch nicht alle mitgemacht und sie haben dafür keine 6 bekommen. Bist du ein Mädchen? Weil du sagst ja "weil es Männern sind". Falls ja, ist das eigentlich verboten. Falls nein, ich fands auch unangenehm, aber nach ne zeit gewöhnt man sich damit und nach einem Monat ist das ja eh vorbei

Ja ich bin ein Mädchen, hatte halt nicht so gute Erfahrung in solchen Themen

0

in welcher klasse bist du wenn ich fragen darf ? Denn normaler weise ist es verboten ab der 7ten klasse mit Jungs Sport zu haben.... Kannst deinem Lehrer sagen das du Panik bei solchen Sachen bekommst und das es dir auch unangenehm ist. Kannst ihm ja sagen das du mal ne Stunde es testen möchtest (damit er sieht das du es "möchtest") dann gehst du mitten in der Stunde zu ihm und sagst das du das nicht kannst. (natürlich soll es während du es machst auch rüber kommen das du gegen die Angst "kämpfst")

0

Bei uns ist es ab der 7ten verboten...

0

Ob du mitmachen musst, weiß ich nicht, kann aber sehr gut nachvollziehen, dass du das nicht möchtest.

Verweigern und eine 6 kassieren oder ärztl. Attest vorlegen;)

Ich bin ein Mädchen und bin im Ringen 😂
Und ja es kann weh tun wenn man dabei falsch fällt, hört sich zwar komischf an aber da muss man schon fallen können 😅

Lass dir ein Zettel schreiben von deiner Mutter

Was möchtest Du wissen?