Muss ich mit Criminal Minds von vorne anfangen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da ich persönlich die Figur Gideon nicht mag, kann ich sehr gut auf die ersten verzichten.

Den Folgeninhalt verstehst du ganz leicht. Nur mit den familiären Hintergrund wird es evtl ein wenig verwirrend. Aber ich denke, man kommt schnell rein.

Wenn ich mich richtig erinnere, dann kommt es momentan sowieso nicht nach der Reihe, sondern alles zu einem Thema (musst evtl mal nachschauen, bin mir nicht ganz sicher).

Also wundere dich nicht, die eine Frauenrolle wurde mehrfach neu besetzt. ;)

ich hatte auch am Anfang mal hier und da eine Folge geschaut im Fernsehen , aber da die ja sehr durcheinander gesendet werden und ich mehr wissen wollte habe ich mir alle Staffeln gekauft so nach und nach und von Anfang an geschaut ..... viele Sachen und Hintergründe versteht man sonst nicht finde ich ................. einfach mal nur so eine Folge mag ja ok sein weil es ja fast immer abgeschlossenen Handlungen sind ......... aber wie gesagt , wenn man mehr Hintergründe wissen will sollte man von Anfang an schauen ...

Okay erstmal witzig denn ich schaue die Serie gerade :D

Ich kenne die ersten 6 Staffel von Criminal Minds bis jetzt und bin der Meinung, dass es von den Charakteren nicht schwer zu verstehen ist, daher kannst du eigentlich anfangen wo du willst.

Aber manche Geschichten ziehen sich über ein paar Staffeln die würde ich an deiner Stelle schauen (ist auch sehr spannend)

kannst die ansehen, sind immer einzelne Fälle die sich in jeder Folge erklären. Vl kommt ne nebenhandkung, die du dann vl nicht verstehst ist aber wirklich nur nebensache.

Klar kannst du dir die Folgen durcheinander anschauen.

Was möchtest Du wissen?