Muss ich mit 46,4 kilo angst haben vor esstörung?

4 Antworten

Klingt nicht gerade gut, vor allem die Tatsache, dass du dich mit diesem Gewicht und BMI trotzdem noch zu dick fühlst. Bitte sprich mit einer Vertrauensperson darüber und such dir professionelle Hilfe (Arzt, Therapie)

Was auch immer die Jungs in deiner Klasse sagen, muss demnach ziemlicher Blödsinn sein. So sind Jugendliche leider manchmal, aber da darfst du nicht zuhören. Die haben keine Ahnung, wovon sie reden.

Du solltest nicht zu viele Gedanken an dein Gewicht verschwenden ( Ja, nahezu unmöglich ich weiß). Iss normal weiter, musst ja doch ziemlich gesparrt haben beim Essen um so abzunehmen. "Ich fühle mich immer Dicker" das sollte dir Angst machen bzw. daran solltest du Arbeiten. Bin definitiv kein Vorbild dafür, aber werd die Gedanken los. Lenk dich ab. Keine Ahnung wie, selbst noch nicht herausgefunden.

Meistens Interessiert es die anderen weniger als du Denkst. In kleine vereinzelte Bemerkungen setzt man viel zu viel Bedeutung, und schauckelt sich das selbst hoch.

ja überhaup wenn man es 6 jahre hören muss ( du bist fett , du bist ja hässlich usw.)

0
@Ninasophie2003

Kenne beide Seiten der Medaille nur zu gut. Eines kann ich dir jedoch sagen, meist werden die die Zielstrebigsten am Ende sein. :)

Und es wird sich natürlich Legen sobald du von den unerzogenen Dingern rauswächst. Also Ausbildung, Studium,... Was auch folgen mag. Kopf hoch! :)

0

Wenn du abnimmst, untergewichtig bist und dich statt dünner dicker fühlst, dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass du an einer Essstörung leidest, z.B. Magersucht.

Manche Menschen haben Spaß daran andere psychisch fertig zu machen, indem sie sagen, dass er zu fett sei, obwohl das gar nicht stimmt.

Abnehmen geht net?

Hallo,

ich möchte gerne abnehmen, hab aber bei den letzten Diäten immer satte 3-4 Kilo mehr auf den RIPPEN, als vorher. Mittlerweile wiege ich 76 Kilo,bei 14 Jahren und 180cm. Ich versuche immer eine Ernährungsumstellung,aber da ich das nie lange durchhalte werde ich immer dicker... Ich esse ziemlich gerne Süssigkeiten, in letzter Zeit hab ich wieder 7 Kilo zugenommen. Ich liebe süsses, versuche abzunehmen,aber meine Mutter will nicht anders kochen. Sport mache ich 3 Mal die Woche, also daran kann es nicht liegen. Mein Problem ist, das ich selber meinen Speck mag, aber meine Eltern sagen,dass ich zu dick bin. Unwohl fühle ich mich weniger, weil ich dick bin, sondern weil ich nicht ich selber bin.Ich habe Angst,dicker zu werden und das meine Eltern mich nicht mehr lieb haben.

Was kann ich tun?(Mache 90 Minuten,pro Einheit)

Gruss,

Luca

...zur Frage

Ich werde schwerer (+6 Kilo) aber nicht dicker?

Hallo Zusammen

Ich bin eine Person, die immer sehr genau auf das Gewicht achtet und wenn ich zunehme krieg ich schlechte Laune.

Habe jetzt in den letzten 3 Monaten etwa 6 Kilo zugenommen, aber bin nicht dicker und Kleider passen immernoch perfekt. Bin nicht gewachsen und habe auch keine Muskeln aufgebaut..

Vlt. Noch zu mir. Bin jetzt 19 und weiblich.

An was liegt das? Kennt ihr das? Die Waage verunsichert mich wirklich weil ich habe angst dass ich dicker werde und es nicht merke. Bis jetzt merken andere aber auch noch nichts..

...zur Frage

Sind das Cellulite (ich bin untergewichtig)?

Hallo
Eigentlich bin ich sehr schlank, meinem BMI nach 3 Kilo untergewichtig.

Was ist das genau, woher kommt es und wie behebe ich es? Danke :-)

...zur Frage

Esstörung / Nachfolgen / Recovery

Hey :D Also ich wollte mich mal an ein paar ehemalige Essgestörte wenden die mir evtl. weiterhelfen können. Ich hab in diesem Urlaub wieder ziemlich viel abgenommen und bin ins LEICHTE untegewicht gerutscht . Auch wenn ich wieder zunehmen musste , finde ich den -gedanken untergewichtig zu sein noch enorm rezivoll - Wie geht ihr dagegen an? ( mich reizt vorallem das man sich sos chwach fühlt , das ausbleiben von periode , bzw die kinderstatur) Ebenfalls wurde mir die Waage weggenommen und ich werde seit mehreren Tagen ENORM überfüttert... da ich ziemliche Angst vorm zunehmen habe .... wie viel Fett werde ich von 1 - 2wochen Mastprogramm ansetzen? wär sehr dankbar für schnelle Antworten Lg Ich

...zur Frage

Ist der bmi 17,8 bei einem mädchen(13) untergewichtig oder normal?

Ich (w/13) wiege 46,6 kilo und habe einen bmi von 17,8. Manche bmi ausrechner sagen,ich sei untergewichtig und manche sagen es ist normal.ich finde mich entwas zu mollig ka warum.bitte helft!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?