Muss ich mir von Züchter alles gefallen lassen?

2 Antworten

und sonst wäre der letzte Welpe ja eine Woche ganz alleine.

das finde ich sehr verantwortungsvoll von dem züchter... stell dir vor, deiner wäre der letzte welpe.. dann wolltest du auch nicht, dass er 1 woche lang ohne kumpel ist..

also sei nicht so egoistisch..

es geht nicht um dich.... sonder um tierwohl

Wäre ich ein fremder Welpenkäufer so wie die Anderen, dann würden die sich das nicht trauen. Das ist nunmal tatsache. Die anderen sagen alle, neeein bei mir geht es später auf gar keinen Fall, und dann heißt es natürlich das verstehen wir. Und mich will man einfach dazu zwingen meinen Welpen später abzuholen? Die Welpen sind bei Abgabe schon 10 Wochen alt! Auch in der neuen Familie hat er kein Geschwisterchen dabei. 

0

ist doch gut, so bleibt er auch länger als 8 Wochen bei der Mutter und den Geschwistern. 

Was möchtest Du wissen?