Muss ich mir um mein neues tattoo sorgen machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du dir sehr unsicher bist, geh nochmal zum Tättoowierer. Man sollte so eine Creme sehr sehr dünn und vllt 1-2 Mal am Tag auftragen. Eigentlich auch eher eine reine Pflegecreme, wie z.B. Babycreme wo keine Farbstoffe oder andere Chemikalien drinnen sind und keine Wundsalbe. Dann wird die Haut nur dicker und das Tattoo ist leicht erhöht und wird blasser

ich denke mal das es nach einer zeit wieder weg geht.. aber wenn du so große angst hast dann frag doch mal beim tattoostudio nacht

Ne keine sorge war bei mir auch so :) nimm ne neutrale Seife (Ph 5) un weg ist es :) lg

Was möchtest Du wissen?