Muss ich mir sorgen um eine Blutvergiftung machen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Generell ist mit einer Blutvergiftung (auch Sepsis genannt) nicht zu spaßen, denn Blutvergiftungen stehen auf Platz drei für die häufigsten Todesursachen in Deutschland.

Anzeichen für eine Sepsis wäre Fieber, ein schneller Herzschlag oder ein niedriger Blutdruck sowie eine Nierenfunktionsstörung.

Also ja, man muss sich Sorgen um eine Blutvergiftung machen und bei Anzeichen sofort einen Arzt aufsuchen.

Was möchtest Du wissen?