Muss ich mir sorgen machen / was ist gerade passiert?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gründe fürs Knacken

Zu allermeist ist es das Trommelfell: wenn sich die Tube öffnet zum Druckausgleich zwischen Innenohr und Hals-Rachenraum, dann bewegt sich das Trommelfell was wir als knacken hören. Wir alle kennen das Phänomen, wenn wir im Flugzeug sitzen oder über einen Bergpass fahren, oder beim Tauchen: der Druck aufs Trommelfell nimmt zu, und wir gähnen oder halten die Nase zu und pressen Luft hinein - es knackt, und der Druckausgleich hat funktioniert. Ist dieses System gestört, knackt es leider ständig beim Kauen, Gähnen, Schlucken. Es ist also ein mechanisch-physikalisches Problem, eine Funktionsstörung der Tube (Tuba auditiva).

Ein anderer Mechanismus, der zum Ohrenknacken führen kann, ist ein Innenohrödem. Das “Blubbern�? kann ferner eine Wasseransammlung im Mittelohr sein.

Der Gaumensegel-Tremor führt oft zu einem Klicken im Ohr.

http://www.mehner.info/html/ohrenknacken.html

Hört sich ganz nach einem Kiefergelenkproblem an. Viel kannst Du selbst nicht dazutun, damit die Probleme behoben sind. Versuche es mal mit Lockerungsübungen und halte den Unterkiefer ganz locker und beiße auch ganz locker zu. Provoziere nicht den Schmerz und versuche beim Gähnen nicht den Mund so weit zu öffen, so kannst Du u.U., bis Du zum Zahnarzt kommst, ohne größere Probleme zurechtkommen. Ich kann Dir nur den Tipp geben, Dir einen Zahnarzt zu suchen, der sich auf CMD, Gnathologie, Funktionsanalyse und Funktionstherapie spezialisiert hat. Oder Du gehst, wenn Du in der Nähe einer Universität wohnst, in die Uniklinik und läßt Dich dort behandeln. Zahnärzte, in Deiner Umgebung, mit dieser Spezialausbildung findest Du im Internet. Ein niedergelassener Zahnarzt ohne dieser Fachausbildung kann Dir bei solch einer Dysfunktion meist nicht weiterhelfen.

Ich hatte auch so was. Ich bin zwar nicht zum Arzt gegangen ,aber ich hab dann einfach den Mund nicht so weit aufgemacht. Nach einer Zeit waren die Schmerzen weg.

Du hast dir den Kiefer ausgerenkt. Das gibt sich meistens wieder. Wenn es morgen noch nicht besser ist, dann muss der Arzt ihn wieder einrenken.

Was laberst du ????!!!!!! Das war eine ganz normale menschliche Körperfunktion. Mir passiert das öfters. Das nennt man Druckausgleich des Trommelfells !!!!!!!!!!!!! Der Druck geht aus den Ohren weg.

0

Was möchtest Du wissen?