Muss ich mir in Schweden beim Angeln im Süßwasser irgendwelche Genehmigungen holen? Wenn Ja, welche genau?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie schon gesagt sind die größten Seen kostenfrei. Ebenso einige Küstengewässer.

Wir haben vorher immer im Internet geschaut, an welchen Seen wir wann angeln wollen und uns vorher schon online einen Angelschein gekauft.

Das habe ich auf dieser Seite gemacht: https://www.ifiske.se/index.php/de/

Das hat bisher immer reibungslos funktioniert.

Grüße - bormolino

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst eine Angelkarte. Entweder vom Besitzer (Pächter) des Sees bzw vom Staat. Keine Ahnung wer die staatlichen Karten ausgibt, steht oft auch am Gewässer ein Schild mit entsprechenden Hinweis.

Die 5 größten Seen sind frei. Einfach mal Googeln (angelerlaubnis Schweden)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?