Muss ich mir ein 24mm Weitwinkelobjektiv kaufen wenn ich das 18-55mm Kit-Objektiv habe?

3 Antworten

Es kommt darauf an, was du fotografieren willst, bzw. was du brauchst. 24mm hast du auch mit dem Kit-Objektiv, aber das bezieht sich nur auf die Brennweite. Du kannst z.B. dein Objektiv mit einem... Sigma 24mm f/1.4 ART nicht wirklich vergleichen. Die Festbrennweite ist um Welten besser, wenn man Wert auf Bildqualität legt, und viel lichtstärker. Allerdings ist es auch größer und wesentlich schwerer, aber anders geht's leider nicht. Vollformattauglich + weitwinklig + lichstark = groß und schwer :)

Nein, musst du nicht.

Ja, du siehst vom Bildwinkel das gleiche.

Aber,

Eine Festbrennweite bietet in der Regel folgende Vorteile:

  • lichtstärker, größere Offenblende
  • besserer Kontrast
  • weniger Verzeichnungen, weniger Abbildungsfehler
  • Scharf bis in die Ränder
  • weniger Gewicht

Immer dann, wenn hohe oder beste Abbildungsqualität gefordert ist sind Festbrennweiten meistens die deutlich bessere Wahl.

Ich kenne nur eine Ausnahme, AF-S NIKKOR 14–24 MM 1:2,8G ED, das geilste Objektiv, dass ich kenne. Aber, es ist nicht leicht.

von der Brennweite her ja.

Eine gute Festbrennweite kann folgende Vorteile haben:

  • lichtstärker, größere Offenblende
  • besserer Kontrast
  • weniger geometrische Verzeichnungen
  • schöneren Bokeh

Dabei ist die Festbrennweite vergleichsweise günstig und leicht.

Mit einem Zoom bekommt man oben aufgeführtes auch hin, nur sind dass dann gerne recht große und teure Objektive.

Und billige Zooms haben eben die entsprechenden Nachteile zu oben genannten Vorteilen der Festbrennweite.

Sigma Art 18-35mm für Weitwinkel (Nikon dx)?

Hab eine Nikon D5300 mit dem 18-55mm Kit Objektiv und dem 35mm 1.8 Objektiv. Das Kit Objektiv ist jetzt nicht schlecht, aber (vielleicht mache ich auch einfach etwas falsch) gefällt mir die Qualität/Schärfe der Bilder nicht so gut wie die von dem 35mm Objektiv. Was ja auch irgendwo klar ist. Ich fotografiere aber gerne mit den 18mm "Weitwinkel".

Ich weiß nur nicht ob sich das lohnt, da sich die Brennweiten mit meinen derzeitigen Objektiv überlappen würden und das Sigma doch eine Stange Geld kostet.

Gibt es da für Weitwinkel andere Alternativen in dem Preissegment?

...zur Frage

Lohnt sich das 18-55mm Objektiv?

Da ich mir eine Spiegelreflexkamera von Canon zulegen will, stellt sich mir nun die Frage, ob ich mir erstmal nur den Body bestellen soll ohne das Kit Objektiv und mir dafür ein anderes Objektiv zulege. Lohnt sich das Kit Objektiv eigentlich? Und ist es von der Qualität her gut?

...zur Frage

Makrofotografie mit Vorsatz?

Ich bin neu im DSLR-Bereich, habe aber seit letzter Woche eine Nikon D5100 mit dem 18-55mm Objektiv. Ich bin echt begeistert, aber ich bin jetzt schon am Überlegen, was ich später machen soll um auch schöne Makroaufnahmen machen zu können. Nun meine Frage: kann man mit der Nikon D5100, dem 18-55mm kit Objektiv und dem Raynox DCR-250 Vorsatz solche tollen Makrobilder machen http://www.monuniverspentax.com/_wp_generated/wpa77a184b.jpg ? Vielen Dank schonmal im Vorraus!

...zur Frage

Wie mache ich gute Fotos mit einer DSLR (Canon 1300D 18 - 55mm Kit Objektiv)?

Ich habe mir eine DSLR gekauft um damit meinem langersehnten Hobby nach zugehen und damit auch auf Reisen zu gehen! Jezt ist allerdings meine Frage wie ich bessere Bilder schiessen kann und auf was ich am meisten achten sollte?

Ich hoffe mir kann jemand helfen :) Danke

...zur Frage

Welchen Objektivdeckel soll ich für mein Objektiv 18-55mm kaufen?

Ich habe mitbekommen, dass ich für Objektivdeckel mit der Größe 58mm schauen muss, wenn ich ein Objektiv mit 55mm habe. Ist das richtig?

Danke für eure ANtworten :-)

...zur Frage

Lohnt sich ein weitwinkel objektiv?

Hey lohnt es sich ein weitWinkelobjektiv zu kaufen? Obwohl mein Kit objektiv 18mm hat? Oder ist es dann doch ein untetschied zwischen 18mm kit objektiv und 18mm weitwinkel?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?