Muss ich mir bei einem kleinen Stromschlag sorgen machen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich würde mir an deiner stelle um dich weniger sorgen machen als um deine Hardware...

normalerweise dürfte man nämlich von der Netzwerkleitung aus keine Stromschläge bekommen, also ist es entweder eine statische Entladung, oder ein elektrischer Verdrahtungsfehler... ich vermute aber eher ersters... das kann dich zwar nicht killen, aber die Hardware...

lg, anna

Normal sollte man nach jedem als gefährlich geltendem Stromschlag (und dazu zählen eigentlich generell Wechselströme, wie der aus der Steckdose) vorsorglich den Notarzt rufen. Es kann sein dass du erst eine halbe Stunde danach Probleme bekommst, im schlimmsten Fall tritt der Tod ein. Ich rate dir auf jeden Fall den Notarzt zu rufen, auch wenn nichts passiert.

so ist es. Bitte anrufen und die Lage erklären, möglichst ohne in Panik auszubrechen.

0

Nein, da kann nichts großartiges an Strom geflossen sein, sind eher deine Nerven, die da sehr empfindlich reagieren!

Was möchtest Du wissen?