MUSS ich mich um meine pflegebedürftigen Eltern kümmern?

23 Antworten

keine panik: deine eltern haben doch sicher ein eigenes einkommen (rente) für ihren lebensunterhalt. der vorteil des eigenen hauses ist die mietfreie wohnung. so bleibt die rente für lebensmittel, kleidung usw. im falle der pflegebedürftigkeit stellen sie einen antrag bei der pflegekasse ihrer krankenkasse, der dann vom medizinischen dienst geprüft wird. da die pflege durch mobile pflegedienste deutlich billiger=preisgünstiger ist, als die pflege in einem pflegeheim, bietet sich die pflege über einen solchen dienst an. üblicherweise reicht die zahlung der pflegkasse zur begleichung der kosten gut aus. dieses gerücht, dass angehörige zu zahlungen verpflichtet seien, hält sich zwar hartnäckig, ist aber nur ein gerücht! die heranziehung angehöriger wird nur im absolut ungünstigsten fall, nämlich wenn das sozialamt finanziell helfen soll, eintreffen.

ja, fürs altersheim oder pflegeheim kann man dich zur zuzahlung heranziehen,das ist im gesetz so festgelegt,deine eltern müssten das auch für dich tun wenn der fall eintreten würde.

du wirst doch deine mutter pflegen, oder. oder bist du nicht körperlich im stande

Sind Eltern gesetzlich dazu verpflichtet Essen für ihre Kinder zu machen?

Frag steht oben :)

...zur Frage

Freundin helfen, aber wie?

Hey, also ich machs kurz.

Eine Freundin meinte, dass ihre Eltern sich nur um ihren Bruder kümmern & kaum um sie usw. Wie kann ich sie beruhigen? Ich hab schon gesagt, sie soll mit Eltern & Bruder reden. Aber sie meint hat sie. Das hilft nichts.

Habt ihr Ideen?

...zur Frage

ist es gesetzlich wenn der AG Sonntags Inventur macht den Sonntagszuschlag zu bezahlen?

Ich möchte gerne Wissen ob der** Arbeitgeber gesetzlich verpflichtet ist**, wenn er seine Mitarbeiter am Sonntag zu einer Inventur verpflichtet, den Sonntagszuschlag zu bezahlen ? Es handelt sich um einen Einzelhandel in der Modebranche und um eine Teilzeitkraft ( 50 Std./mtl.)

...zur Frage

Auf einzelnen Teil des Erbes verzichten?

Es ist so, dass wir ein Wohnhaus haben. Dies gehört zu 1/4 meiner Oma, zu 1/4 meinem Opa und zu 50% meiner Mama. Nur macht dieses viel Stress, wie man es an meiner Mama erkennen kann. Sie hat zu mir mal gesagt: "Wenn dir mal das Haus gehört, Verkauf es!" Nur will ich mir, diesen ganzen Verkaufsstress nicht antun. Daher die Frage: Kann ich auf das Haus als Erbe verzichten? Oder müsste ich dafür auf das ganze Erbe verzichten?

...zur Frage

Will ein Haustier weiß aber nicht wie ich meine Eltern überreden soll weil sie voll dagegen sind ..?

Hallo,
Also mein Bruder hatte einen Hund als er klein war aber nur für 5 Tage weil er nicht mit ihm rausgehen wollte ..
Jetzt denken meine Eltern dass ich genau so bin "dank" meinem Bruder habe ich keine Haustiere obwohl er welche hatte nur zu faul war sich um denn zu kümmern

Jetzt habe ich versucht meine Mutter zu überreden aber sie sagt nur sowas wie
"Ja wenn wir in Urlaub fahren wer wird sich um das Haustier kümmern"

Aber wenn ich sage sowas wie
" ja und was wenn ich in Mathe eine sehr gute Note schreibe"
Dann auch nicht
Kann mir jemand helfen ?..😭

...zur Frage

Sind meine Eltern gesetzlich dazu verpflichtet für mich zu kochen?

Bitte nur ernst gemeinte Antworten!!!

P.S.Ich bin 12.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?