Muss ich mich schämen als 1.90 großer Mann von einer Kampfsportlerin verprügelt worden zu sein?

22 Antworten

Ist sehr sehr Peinlich. Und die Medels hier ihr denkt wirklich ihr hättet auch nur eine kleine Chance gegen ein jungen mache jezt ein Jahr Kickboxen und vor einigen Jahren eine Zeitlang Teakwando aber ich würde ALLEINE 100% jedes Mädchen im Kämpfen besigen, egal welcher Kampfsport!. fordere jede heraus ( bin 1.76, ca 72,5 Kilo, berlin, Instagramm: farisberlin

Ne du musst dich nicht schämen! Ich bin 13....und kann auch ziemlich gut Kickboxen...zumindest sagt das mein Lehrer da ich nurmehr gegen Jungs Kämpfe.....ich denke ich könnte dich auch ziemlich leicht fertigmachen.... Es liegt nicht an der Größe sondern an der Technik...du machst ja keinen Kampfsport.....und merke dir...leg dich nie mit einer Frau an...auch wenn sie nicht Kickboxen geht..oder keine andere Kampfsportart kann...sie braucht dir nur in die Eier treten...und Schach Matt!

Es gewinnt immer der der schneller ist nicht der mit der besseren ausbildung oder stärke

Nein - ich muss mich ja auch nicht schämen das meine kleine Cousine viel besser Klavier spielt als ich. Sie geht nämlcih auf eine spezielle Musikschule. Und ich spiele nur ab und zu in der Freizeit.

Also - du musst dich nicht schämen ;) Du bist ja kein Kampfsportler wie sie ! (oder??)

Sofern du selber keinen Kampfsport betreiben tust, ist es keine Schande aber warum hast du dich eigentlich mit ihr angelegt?

Was möchtest Du wissen?