Muss ich mich nach Beendigung des Studiums beim Arbeitgeber verpflichten, wenn dieses nicht Vertragsbestandteil ,ist ein Zusatzvertrag wirksam?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn der Zusatzvertrag Teil deines Vertrages ist, dann dürfte dieser wirksam sein.

Wenn in deinem Vertrag aber nichts davon steht, dass du nach dem Studium noch x Jahre beim Arbeitgeber arbeiten musst, bevor du "ablösefrei" gehen darfst, dann kannst du gehen wann du willst.

Abgesehen davon kannst du dir aussuchen bei wem du arbeiten willst. Das kann dir keiner vorschreiben. Wenn dann Rückzahlungsforderungen laut werden, dann kann das entweder positiv oder negativ für dich ausgehen. Man munkelt sowas sei nicht ganz rechtens.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?