Muss ich mich in der Ausbildung selber Haftpflicht versichern?

2 Antworten

Wenn du direkt nach der Schule die Ausbildung angefangen hast, bist du noch bei deinen Eltern versichert. Das ist altersunabhängig. Das Kriterium lautet, Volljährige Kinder die einer auf Dauer ausgelegten Erwerbstätigkeit nachgehen, fallen aus dieser Familienversicherung raus. In der Hausratversicherung wärst du bei deinen Eltern noch weiterhin versichert, wenn du mit ihnen in einem Haushalt lebst. Bei der Haftpflichtversicherung muss das nicht der Fall sein.

Dein betrieb ist gesetzlich Verpflichtet deine Ausbildung abzusichern auch durch abschluß entsprechender Haftpflichtversicherungen.

Eine privte Haftpflichtversicherung sichert dich gegen Unfälle ausserhalb des Betriebes ab.

Der direkte Weg zur Arbeit ohne Umwege bei eingeteilter Schicht imuß vom Betrieb versichert werden genauso wie der direkte Weg ohne Umwege von der Arbeit nach Hause.

Diese Wegeversicherung gilt übrigens überall in Deutschland für jeden Arbeitgeber und auch für Schulen.

Was muss ich mitnehmen, wenn ich eine Krankenversicherung abschließen möchte?

Momentan bin ich bei meiner Mutti noch Familienversichert. Doch jetzt zum Start der Ausbildung möchte ich mich selber Versichern, sodass die Abzüge von meinem Gehalt gehen. Was muss ich denn bestimmtes mitnehmen, wenn ich dort mich Versichern lassen will. Brauchen Sie meinen Arbeitsvertrag oder was muss ich mitnehmen?

...zur Frage

Mit 21 Jahre Ausbildung machen - Zu spät?

Also mein Bruder ist 21 Jahre alt und hat das Fachabi. Er meint aber das er viel zu alt ist für eine Ausbildung.

Stimmt das? Hat es irgendwelche Nachteile oder sind es nur Gerüchte?

Danke

...zur Frage

Muss ich mich mit 16 (fast 17 Jahren) selbst versichern?

Mir wurde von der AOK gesagt, dass ich mich von nun an selbst versichern muss, wenn ich die Schule beende. Gilt das auch wenn ich eine Ausbildung anfange? Und muss ich zahlen obwohl ich minderjährig bin?

Stimmt das was mir gesagt wurde und bin ich nicht mehr berechtigt auf eine Familienversichernung?

...zur Frage

Wie versichern während schulischer Ausbildung?

Ich fang im September meine zweite Ausbildung (schulische Ausbildung zur Sozialassistentin) an. Bisher bin ich noch über meinen Ehemann versichert aber die Scheidung ist jetzt bald durch und dann sind meine Tochter und ich nicht mehr versichert . Über meine Mutter kann ich mich auch nicht versichern da ich zu alt bin. Ich muss mich also freiwillig gesetzlich versichern. Das ist aber recht teuer und weil ich dann nur knapp 650 € Bafög bekomme eigentlich sogar ZU teuer :( Gibt's keine Möglichkeit wie man sich während einer schulischen Ausbildung günstig versichern kann? Falls das was zur Sache tut- die Ausbildung läuft über eine Höhere Berufsfachschule.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?