Muss ich mich beim Kirchenaustritt rechtfertigen?

9 Antworten

Nein, du brauchst überhaupt nichts zu erklären. Das ist eine formale Angelegenheit. Sollte doch die bearbeitende Person sich was nicht verkneifen können: einfach nicht darauf eingehen. Du schuldest niemand eine Erklärung, nur ein paar Euros kostet es.

Meine Eltern sind einfach ausgetreten, der Standesbeamte wollte die Gründe gar nicht anhören. Dem Pfarrer haben sie auch nichts gesagt, sind einfach nicht mehr hingegangen.

das hat das Amtsgericht nicht zu interessieren

Man rechtfertigt sich nur vor Gott. Wer austritt, dem droht die ewige Verdammnis! - und da kennt Gott keinen Spaß!

0
@firstguardian

dieser Aussage widerspreche ich hiermit klar, denn wenn du dieses äusserst, stellt du dich über ihn und entscheidest.

0

Aus der Kirche austreten (ist so eine Entscheidung endgültig?)?

Wenn ich aus der Kirche austrete, kann man dann auch wieder eintreten im Laufe der Zeit?

Also, falls man sich wieder umentscheiden sollte?

Oder ist so ein Austritt für immer?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Kirchenaustritt bei konfessionsverschiedener Ehe

Hallo, Ich spiele mit dem Gedanken aus der Kirche auszutreten. Ich selber bin evangelisch, meine Frau und Kinder katholisch. Meine Frau ist nicht berufstätig.Wenn ich nun austrete, muß ich dann für meine Familie Kirchensteuer bezahlen.Im moment ist es so dass ich jeweils die Hälfte an Kirchensteuer entrichte.Über eine Antwort würde ich mich freuen.

Gruß, jh1963

...zur Frage

Kirchenaustritt und Kündigung?

Hallo. Meine Frage: Kann mich mein Arbeitgeber kündigen wenn ich aus der Kirche austrete? Ich bin in einer Christlichen Stiftung beschäftigt.

...zur Frage

Zahlt der Staat weiterhin Kirchensteuer für mich, wenn ich aus der Kirche austrete?

Hallo,

Die Frage stell ich nicht, weil ich geplant hätte aus der Kirche auszutreten. Vielmehr rührt die Frage aus einer Diskussion. Und zwar hat sich ein Bekannter über die Kirche und deren Reichtum aufgeregt. Daraufhin meinte er, wenn jemand aus der Kirche austreten würde, würde der Staat in Zukunft genau diesen Betrag an die Kirche zahlen?! Also würde der Kirche durch einen kirchenaustritt gar kein Geld verloren gehen, weil der Staat in Zukunft einfach weiter bezahlt. Ich kann mir das einfach nicht vorstellen, dass das so ist...

Bin auf eure Antworten gespannt.

Mfg

...zur Frage

Kirchenaustritt. Wirkung auf Berufsleben?

Hallo, ich würde gerne aus der Kirche austreten hab jedoch angst, dass das meine Arbeit negativ beeinflussen könnte. Ich arbeite in einem Städtischen evangelischem Krankenhaus. Hat es irgendwelche wirkungen darauf wenn ich aus der Kirch austrete ?

danke schon mal im voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?