Muss ich mich bei einem Umzug auch abmelden oder reicht eine Anmeldung im neuen Wohnort?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

anmeldung reicht, abmelden macht die stadt für dich!

Eine Neuanmeldung reicht. Die Abmeldung besorgt die neue Verwaltungsbehörde.

abmelden geht nicht mehr so wie vor ein paar Jahren noch. Das passiert automatisch, wenn du dich am neuen Wohnort anmeldest. Dann kannst du aussuchen, ob der Alte wohnort zum Zweitwohnsitz werden soll oder ob du dich ganz abmelden willst. Die Stadt wird dann von dener neuen Stadt informiert.

Wann vom alten Wohnort abmelden?

Hallo ihr lieben,

Ich ziehe zum 01.07 in eine Wohnung mit meinem Freund und fahre aber am 17.06 schon in den Wohnort und wohne solange noch bei meinem Freund in der 'alten' wohnung. Also von nrw nach schleswig holstein. Jetzt möchte ich gerne wissen wann ich mich in nrw abmelden muss. Weil ich hab gehört das man 2 wochen zeit hat sich dann anzumelden im neuen Wohnort. Aber ich muss mich dann ja schon ein paar Tage vorher abmelden weil der 17.06 ist ein sonntag. Ich verstehe das nicht so ganz :D

...zur Frage

Umzug während Führerschein nur Prüfung fehlt?

Hallo Zusammen,

ich bin kürzlich umgezogen ( rund 4 Monate) und bin bisher noch nicht umgemeldet da ich an meinen alten Wohnort noch die praktische Prüfung des Führscheins ablegen muss. Ich bin bisher davon ausgegangen das ich den Wohnsitz da haben wo ich die Prüfung ablege. Jetzt führt dies natürlich auch zu Problemen wenn ich an meinem neuen Wohnort noch nicht gemeldet bin.

Kann ich meinen neuen Wohnort als Zweitwohnsitz anmelden trotz dem Arbeitsstelle hier? Welche Konsequenzen hat es wenn ich jetzt nach 4 Monaten erst zur Anmeldung gehe? Kann ich hier direkt Hauptwohnsitz meldne und dennoch die Prüfung am alten Wohnort ablegen?

Danke und Gruß, Bert

...zur Frage

Muss der noch Besitzer bei der KFZ-Ummeldung anwesend sein?

Hallo, habe mir ein Auto gekauft und wollte dieses ummelden, um Kosten (Kennzeichen usw.)zu sparen. Muss derjenige der im Fahrzeugschein eingetragen ist mitkommen? Oder mir eine Vollmacht ausstellen? Oder reicht es mit den nötigen Unterlagen die man auch für eine Anmeldung braucht da hin zu gehen? Ansonsten würde ich den Wagen erst abmelden und dann wieder anmelden. Weil die Person zu weit weg wohnt und eine Vollmacht mir auch nicht ausstellen kann. Danke für Eure Antworten!

...zur Frage

Umzug innerhalb Deutschlands

Ich werde demnächst innerhalb Deutschlands umziehen (über 400 km). Weiß jemand, ob es billiger ist, ein Umzugsunternehmen vom jetzigen oder vom zukünftigen Wohnort zu beauftragen?

...zur Frage

wie kann ich mich bei ebay abmelden wenn ich die anmeldung abgebrochen habe?

Hallo...

Ich habe angefangen mich bei ebay anzumelden und die anmeldung nach dem namen und der email abgebrochen... nun wurde mir ein nutzername automatisch erstellt... allerdings möchte ich dies fehlgeschlagene konto löschen... nun benötige ich zur Abmeldung des kontos die daten(wohnort, geburtsjahr usw.) die ich nie angegeben habe... was tun?

...zur Frage

Kfz Anmeldung / Abmeldung?

Hallo, habe heute ein neues Auto gekauft. Habe die Papiere und Nummernschilder der tageszulassung mitbekommen um das neue Auto anzumelden. Das alte Auto gebe ich in Zahlung muss dieses aber abmelden. Das autohaus ist aber 70km von meinem Wohnort entfernt. Montag hole ich das neue ab und muss das alte aber noch da hinbekommen. Wie läuft das bei der Zulassungsstelle und mit der Versicherung? Ich weiß diese Frage gab es hier schon aber bin nicht so ganz schlau draus geworden. Ich danke euch!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?