muss ich mich bei der jugenduntersuchung ausziehen

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallöchen, bei der Jugenduntersuchung muss du dich nicht komplett ausziehen. Aber wieso denn weigern? Es geht doch darum zu sehen, ob alles mit dir in Ordnung ist. Das ist doch eine Untersuchung für dich!

Ich kenne ein Mädchen, da wurde bei so einer Untersuchung festgestellt, dass sie einen Herzfehler hat. Das kommt auch bei Kindern in der Pubertät mal vor, dass sich ein organischer Defekt entwickelt. Dieses Mädchen, was ich meine, wäre ohne diese Vorsorgeuntersuchung, und die Feststellung der Erkrankung, heute nicht mehr am leben. Also gehe zu der Untersuchung, und dann ist es doch gut.

LG Heidi

Was ist schlimmes daran? Besser wäre es darüber nachzudenken, was und warum du etwas zu verbergen hast. Schämen mußt du dich allerdings nicht, denn die Ärzte, Schwestern usw. haben schon ganz andere Dinge gesehen.

Als ich a war musste ich mich bis auf die Unterhose ausziehen. Er sieht aber noch in die Unterhose rein!!!! Das war echt behindert. Du musst aber auch nicht hingehen. Was soll der den machen.

Was möchtest Du wissen?