muss ich mich bei der Jugend Untersuchung ausziehen?😭😭😭

7 Antworten

Du wirst dich mit Sicherheit ausziehen müssen, jedoch ertstmal nur bis zur Unterhose. Ob der Arzt dich auffordert auch die Unterhose für die Untersuchung von Penis und Hoden auszuziehen, ist bei jedem Arzt anders.

Also erstmal: Du musst nichts machen was du nicht willst! Aber schlimm ist bei dieser Untersuchung gar nichts... Der Arzt wird dir ein paar Fragen stellen und dann wird er dich körperlich untersuchen, also Reflexe, Körperbau, Entwicklung etc...das geschiieht meist in Unterhose. Wahrscheinlich wird er dann auch mal kurz deine Unterhose lüften und gucken ob da unten alles in Ordnung ist, das ist aber alles ganz harmlos und dauert auch nur ein paar Sekunden. Du solltest vorallem immer bedenken:

  1. die Untersuchung ist für dich, damit du weißt ob mit dir alles in Ordnung ist und ob du dich richtig entwickelst

  2. der Arzt macht diese Untersuchung täglich, das heißt er kennt alles, wie es da unten bei dir aussieht und was du für Ängste haben könnntest und weiß dementsprechend auch damit umzugehen!

Viel Glück und Spass bei der Untersuchung! :)

Hi Benjaminalter12!

Das kommt auf den Arzt drauf an, jeder macht das anders. Die meisten werfen nur einen kurzen Blick in die Unterhose. Aber das ist nicht schlimm, der Arzt sieht so etwas jeden Tag, mach dir deswegen keine Sorgen; außerdem kannst du es dem Arzt sagen, wenn du so etwas nicht magst:)

Grüße, cowboy21!

Was möchtest Du wissen?