Muss ich mich bei der GEZ abmelden? (2013)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da die GEZ bzw. die Nachfolgeorganisation ab 1.1.13, der "ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice" Eure Wohnverhaeltnisse nicht kennt, wird sie erstmal weiter abbuchen und die Beitraege vereinnahmen. Wenn sich dann spaeter herausstellt, dass sie einen Teil davon zu Unrecht kassiert hat, ist sie zwar zur Rueckzahlung verpflichtet, aber das alles aufzuklaeren macht einfach Muehe.

Einfacher ist es, selbst initiativ zu werden. Also einer von Euch behaelt seine Anmeldung, alle anderen melden sich zum 31.12.2012 ab mit der Begruendung, dass sie mit dem Angemeldeten in haeuslicher Gemeinschaft wohnen und dieser unter der Teilnehmernummer XYZ bereits angemeldet ist.

Ich empfehle, diese Abmeldung per Einschreiben zu schicken das geht ja in einem Umschlag fuer alle... :-)...)

Mit ziemlicher Sicherheit mußt Du etwas selber unternehmen. Die verzichten doch nicht freiwillig auf Geld :-) .ich würde einen normalen Brief oder ne Mail schicken und auf die neue Regelung Bezug nehmen, dass Du Dich deswegen abmelden willst. Dann wirst Du sehen, ob es so geht oder ein spezielles 'F'ormular dafür gibt. Das von Dir gezeigte ist nicht das richtige.

Doch dieser Antrag ist der Richtige. Gib an, bei welchem Beitragszahler du wohnst. Ist dort als Abmeldegrund aufgeführt. Was du dabei beachten musst, steht ja auf http://gez-abmelden.de

Gruß

GEZ Beitrag bei Umzug abmelden?

Guten Tag, da ich umziehe will bzw muss ich den GEZ Beitrag abmelden. Das passende Formular habe ich gefunden nur als letzter Punkt ist " Die vollständige Aufgabe der Wohnung erfolgt zum: * " angegeben. Welches Datum ist hier gemeint? Das Kündigungsdatum der Wohnung? Das Ende der Kündigungsfrist? Das Datum, an dem ich den Wohnsitz im Rathaus abgemeldet habe? Oder gar ein noch anderes?

Ich bedanke mich im Vorraus schonmal für alle Antworten

MfG

...zur Frage

PDF übernimmt in zwei aufeinanderfolgenden Feldern immer nur dieselbe Zahl. Wie kann man das ändern?

Im PDF Formular möchte ich gerne Hausnummer und danach die PLZ eingeben. Also zwei verschiedene Zahlen bzw. Werte. Doch das PDF Dokument zeigt nach Eingabe dieser Zahlen nie die eingegebene Hausnummer und die PLZ an, sondern in den zwei Feldern wird nach Eingabe der Zahlen entweder die Hausnummer oder die PLZ dargestellt.

Wie kann man das ändern und eine korrekte Darstellung erhalten ?

...zur Frage

GEZ Neureglung 2013 =D

Wer wird alles der kein TV oder Radiogerät hat 2013 sich bei der GEZ an zu melden. Oder Gelder dahin zahlen obwohl er keines dieser Geräte hat. Die GEZ will ja unbedingt die neue Regelung das jeder Haushalt einen Beitrag bezahlt. Ich finde es nicht in Ordnung und werde nie zahlen. Ich gucke die öffentlichen Sender sowieso nicht an. Was meint ihr dazu.

...zur Frage

Wann muss ich bei einer GmbH noch GEZ Gebühren zahlen und wann kann ich sie abmelden?

Hallo Leute!

Ich habe eine GmbH (keine Angestellten, nur ich), die jetzt schon eine ganze Weile ruht. Der Firmenwagen wurde auch bereits veräußert. Muss ich trotzdem noch GEZ Gebühren zahlen? Ich blicke bei denen leider nicht wirklich durch, was wahrscheinlich auch durchaus gewollt ist...

Wenn nicht, wie melde ich die GmbH bei der GEZ ab? Falls ihr es wisst, beschreibt es mir bitte möglichst genau, was ich ausfüllen muss, damit die GEZ nicht, wie üblich, einen Widerspruch einlegt.

Vielen lieben Dank!!!

...zur Frage

noch keinen Brief von Rundfunkbeitrag (GEZ) bekommen

liebe Leute

ich habe bis jetzt (März 2014) keinen Brief von GEZ bekommen. und doch weiss ich , dass man von 2013 unbedingt zahlen muss. aber bis jetzt habe ich nichts.

  1. muss man selber anmelden?
  2. wenn man jetzt selbst anmeldet , soll man von 2013 (also Nachzahlung ) bis Jetzt alles zahlen oder ab jetzt zahlen?
  3. was findet ihr besser ? selber anmelden und zahlen oder warten noch auf den Brief.

ich freue mich auf eure Antworten!!

lg

Anna K

...zur Frage

GEZ als Schülerin zahlen, trotz Befreiung vom Freund?

Hallo, ich bin Schülerin einer 13. Klasse eines Gymnasiums und volljährig, bin vor kurzen mit meinem Freund zusammengezogen. Habe nun Post von der GEZ bekommen, mein Freund studiert aber schon und ist auch befreit von der GEZ und dieser Haushalt ist auch auf ihn registriert. Ich selber habe außer Kindergeld keinerlei Einkünfte, muss ich nun GEZ zahlen, als Schülerin und obwohl der Haushalt auf meinen Freund registriert ist?

Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?