Muss ich mich ausbürgern lassen, um in Deutschland eingebürgert zu werden?

2 Antworten

Normalerweise ja, denn Deutschland legt Wert auf "reine" Deutsche und nicht nur "halbherzige". Nur aus wichtigem Grund,, wenn z. B. eine Entlassung mit schwerwiegenden Folgen finanzieller oder erbrechtlicher Art zu rechnen ist, kann die bisherige Staatsangehörigkeit beibehalten werden.

Muss meine Frau aus Deutschland raus?

Hallo erstmal,

Ich bin 23 Jahre alt, Berufstätig und in Deutschland geboren. Habe aber eine serbische Staatsbürgerschaft so das ich in 2 Wochen im Serbischen Konsulat mit meiner Freundin heiraten werden. So nun zu meiner Frage, muss meine Frau auf ihren Aufenthaltstitel in Deutschland oder in Serbien warten müssen. Sie hat die Sprachschule Göhte in Belgrad besucht und A1 erfolgreich abgeschlossen und eine Ausbildung in Serbien als Physotherapeutin absolviert. Ich hab mich drum gekümmert ihre Ausbildung (die auch in Deutschland anerkannt ist) zu Übersetzen und ein gerichtlichen Apostil hab ich auch. Wie sehen die Chancen aus das sie hier bleiben darf ohne das ich den Antrag zur Familienzusammenführung machen muss und sie zurück nach Serbien muss . Sie ist zurzeit bei mir und möchte ungern das sie nach 90 Tagen Besuchvisa zurück fliegt. Nach der Hochzeit hat sie noch ca. 5 Wochen bis ihre 90 Tage um sind.

Was sind die nächsten Schritte und wie stehen die Chance ?

Danke in Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?