Muss ich mich aus diesem Grund schlecht fühlen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warum solltest du dich dafür schlecht fühlen müssen? Geheimnisse haben und in einem gewissen Alter vor allem vor den Eltern ist vollkommen normal.

Was deine Fantasie macht und was du mit deinen Gedanken und Ideen machst, ist vollkommen deine Sache. Das musst du niemanden erzählen, wenn du das nicht willst – auch nicht deinen Eltern.

Ich habe meine Schreibarbeit selbst jahrelang vor Eltern, Freunden und Bekannten geheim gehalten (was gute 10 Jahre meines Lebens waren). Mittlerweile wissen sie, dass ich schreibe, aber sie haben keinen Plan worüber ;) Fühle mich auch nicht schlecht dabei sondern halte das eher für normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist nicht schlimm. Für Dich ist es eine Möglichkeit, Gedanken aufs Papier zu bringen, Altlasten auf zu arbeiten, die Seele zu reinigen. Viele Menschen nutzen diese Möglichkeit des Schreibens, ihre Gedanken zu ordnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein,du musst dich nicht schlecht fühlen.Das ist alles Teil deiner Fantasie und etwas,was nur dir gehört.Du hintergehst deine Eltern damit nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?