Muss ich mich auf einen absturz (alkohol) vorbereiten?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Mit 14 hast du noch überhaupt keinen Alkohol zu konsumieren!!!  Das ist gesetzlich mit "leichten" Sachen erst ab 16 erlaubt! Jeder Absturz vorher wird dich unweigerlich mit dem Gesetz und dem Jugendamt zusammen bringen. Was sagen denn da deine Eltern dazu?? Mit 14 hätten meine Teenies Hausarrest bis zum 18. Geburtstag bekommen, das kannst du mir glauben!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von februar44
23.11.2015, 15:10

Danke für diese hilfreiche antwort! Ich habe das alles mit meinen Eltern besprochen und die sind einverstanden

0
Kommentar von wassweissich
23.11.2015, 15:12

Und deswegen mag sie niemand.

0
Kommentar von wassweissich
23.11.2015, 15:13

Meine Eltern erlauben im übrigen auch den Konsum von härterem Alkohol.

0

Nein deinen Körper kannst du nicht vor Alkohol schützen. Vor allem weil du noch nicht Erwachsen bist wird der Körper extrem durch Alkohol angegriffen, eine Überdosierung (Absturz) kann Lebensgefährlich enden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja... du solltest vielleicht nicht gleich Übertreiben weil dass kann schnell nach hinten losgehen. aber es hilft wenn du einfach zwischendurch mal ein glaß Wasser trinkst. aber mit den jeden Tag mal ein bisschen\\\\\\\\Schlückchen trinken dass ist quatsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tevau
23.11.2015, 15:34

Was bitte soll das Ziel sein, irgendwelchen Leuten Tipps zu geben, wie man möglichst viel Alkohol "verträgt"? Erst Recht, wenn sie noch Kinder sind? Hallo, nachdenken! Fragestellers Körper und Hirn sollen sich noch nach vorne entwickeln, nicht abbauen!

2

Auf einen absturz vorbereiten? Du solltest eher versuchen einfach nicht so viel zu trinken. Lustig ist der alkohol rausch auch nur wenn man angetrunken ist. sobald du zuviel hast ist es nichtmehr lustig, deshalb sehe ich keinen grund warum du dich auf einen absturz vorbereiten solltest. Vorallem mit 14. Bleib dabei ein paar bier zu trinken, das reicht. Nur weil alle anderen sich besaufen musst du das nicht auch machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, auf diese Frage gibt es sinnvollerweise nur genau die Antwort, die Du nicht hören willst!

Allein der Ansatz, Deinen Körper an Alkohol gewöhnen zu wollen, führt mit größter Wahrscheinlichkeit eines Tages zum Alkoholismus und dem daraus entstehenden Verfall und Elend.

Nicht Dein Körper sollte an den Alkohol gewöhnt werden, sondern Dein Alkoholkonsum sollte sich an Deinen Körper anpassen.

Wenn Du glaubst, Alk gehört zum Erwachsenensein dazu, und Absturzfestigkeit ist Zeichen von Stärke, dann kann man nur sagen: Pubertärer Quatsch und Zeichen einer schwachen Persönlichkeit. Starke Persönlichkeiten haben das nämlich nicht nötig und stellen auch mal in Frage, ob es wirklich cool ist, anderen alles nachzumachen.    

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh je, heute ist man wohl out, wenn man nicht möglichst früh anfängt Alkohol zu trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tevau
23.11.2015, 15:36

In bestimmten Kreisen schon. Aber nicht bei den fitten, die im Leben nochmal was reißen wollen.

0
Kommentar von Thaliasp
23.11.2015, 15:41

@tevau, da hast du wohl recht, ich staune nur wie es hier doch so viel um Alkohol trinken geht und das schon bei noch nicht 14 jährigen Teenies.

1

spinnst du? hast du vergessen, daß du 13 jahre alt bist? und ab wann ist alkohol erlaubt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bestelle schon mal ein Bett im Krankenhaus oder auch gleich einen Sarg. Das kannst du dann ruhig vorbereiten nennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alkohol ist schlecht für dich. Und Absturz sollte nicht dein Ziel sein und vorbereiten kannst du dich auch nicht. Mit 14, ist das dein ernst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von februar44
23.11.2015, 15:12

hahaha nein nein mein ziel ist kein absturz, aber falls es zu einem kommen sollte

0

Was möchtest Du wissen?