Muss ich mich an die Regeln der Klassenfahrt halten?

...komplette Frage anzeigen

26 Antworten

Ja, du musst dich an die Regeln halten, so wie auch alle deine Mitschüler. Es gelten nicht die Regeln, die einzelne Eltern für ihre Kinder aufgestellt haben.

Wenn bei einer anderen Klasse andere Regeln gegolten haben, so ist dies für die aktuelle Klassenfahrt ohne Belang. Außerdem ist es ein alter Trick von Kindern und Jugendlichen, gegenüber den Verantwortlichen grundsätzlich zu behaupten, dass die anderen Kinder/Jugendlichen/Schulkameraden ja viel mehr dürften.

Wenn du den Sinn einer Regel nicht einsiehst, kannst du dies gerne noch mit deinem Klassenlehrer oder Tutor diskutieren. Ich vermute nur, das dies nicht zu einer Änderung der Regeln führen wird.

Wenn die Regeln nicht gegen das Grundgesetz oder andere deutsche Gesetze verstoßen, dann hat man als Schüler auch keine Handhabe, dagegen vorzugehen.

Ein heimlicher Verstoß gegen die Regeln ist nicht anzuraten, da dies zu einem vorzeitigen Ausschluß von der Klassenfahrt führen kann. Außerdem, kannst du es wirklich nicht ein oder zwei Wochen "ohne" aushalten? Das wäre sehr betrüblich.

Nein, wenn du unter der Aufsicht dieser Betreuer stehst, hast du dich daran zu halten... Sie haben schließlich die Verantwortung über dich.. Dann darfst du nach Hause fahren (auf deine Kosten) und am Unterricht in der Stufe unter dir teilnehmen (meist jedenfalls)

Das soll wohl ein Witz sein. Du hältst dich an die Regeln oder du fährst auf eigene Kosten heim, wenn du dich erwischen lässt. Das würde übrigens selbst dann gelten, wenn du volljährig wärst.

Wenn du dich nicht an die Regeln halten willst, bleib doch einfach zu Hause! Wenn du mitfährst, musst du dich schon an die Regeln halten.

Man darf auch nicht bei Tests schummeln und während dem Unterricht reden. Und nun sag mir, dass es bei euch keiner tut :P

Also betrinken würde ich mich nicht unbedingt, aber solange du noch normal reden kannst, sehe ich eh nicht das Problem. allerdings solltet ihr es so machen, dass keiner es mitkriegt, denn wenn ihr erwischt werded bekommt ihr sicher irgendeine Bestrafung (nachsitzen usw.)

wenn überhaupt heimlich... habe auf der letzten klassenfahr einen kennengelernt, der wodka, whisky und die harten sachen alle in schampo flaschen gefüllt hat... musst davor nur gut ausspülen ;D

aber denk immer dran: lohnt sich des bissle alk wenn du s ganze jahr über haben kannst und kannst du dann nich die kurze zeit verzichten? die können dich deshalb auf eigene kosten nach hause schicken!

Dafür sind Regeln da!

Und auf der Klassenfahrt haben die Betreuer die Verantwortung für dich, nicht deine Eltern.

Hallo Niko,

wenn es sich um eine schulische Abschlussfahrt handelt, dann können die Regeln, die dafür gelten, nicht von irgendwelchen Betreuern aufgestellt werden!

Es handelt sich um eine schulische Veranstaltung und somit gelten auch die Regeln der Schule, der Lehrer! Betreuer, die zusätzlich mitfahren, müssen sich den Gegebenheiten anpassen, haben jedoch kein Recht, eigene Regeln aufzustellen!

Insofern sollest du gemeinsam mit deinen Mitschülern noch einmal ganz konkret mit eurem hauptverantwortlichen Lehrer sprechen:

  • Welche Regeln gelten?
  • Welche Ausnahmen gibt es?
  • Wer ist weisungsbefugt (also: Auf wen müsst ihr hören?)?

Euch viel Spaß auf der Klassenfahrt!

LG von Miroir

Nee, das musst du nicht. Du bist 16 und darfst rechtlich Alkohol trinken, auch in Italien. Allerdings sind die Leute da für euch verantwortlich und wenn die sagen, das ist verboten, dann ist es auch verboten. Dann darfst du es einfach nicht. Aber bei meinem Bruder auf Abschlussfahrt haben Betreuer und Lehrer sogar mitgesoffen, vielleicht machen die das bei euch auch.

Außerdem: Drogen sind ja anscheinend nicht verboten...

Wenn du mitwillst musst du dich dran halten.......

Kannst ja auch nicht einen Arbeitsvertrag unterschreiben und danach nicht mehr zur Arbeit gehen

Ja, musst Du. Und wenn DU es nicht tust, kannst Du auf eigene Kosten auch wieder heimgeschickt werden.

ich fahr auch nach italien. mach es einfach heimlich. meine klassenlehrerin z.b hat gesagt, wenn welche rauchen, sollen sie es heimlich machen und sich nicht erwischen lassen. ja, und sonst würde ich es auch heimlich machen. ist ja nicht so, dass die betreuer euch auf schritt und tritt verfolgen. nja.

Es ist üblich,jemanden,der gegen solche Regeln grob verstößt,nach Hause zu schicken.

Die Betreuer sind verantwortlich und sie werden genau das tun,wenn du über die Stränge schlägst.

Selbstverständlich musst Du Dich an die Regeln halten. Vielleicht sind die Betreuer cool und erlauben es euch doch.Aber wenn nicht, dann ist es halt so. Ich muss meine Rechnungen auch bezahlen,auch wenn ich kein Bock darauf habe ;-)

hmm also wer hält sich auf einer abschlussfahrt schon so richtig an alle regeln bei uns, wir waren auch in italien, wir hatten da auch raucher die sich nich stören lassen hab wir ham abend immer mal bier oder bisschen sekt getrunken, es sollte dann nur nicht jeder unbedingt voll wie ein eimer sein, das war nicht so gut :D

Klar oder meinst du die schreiben das nur zum Spaß hin?

Es ist eine SCHULveranstaltung!

Natürlich musst du dich an die Regeln halten.

Wenn du es dennoch nicht tust und erwischt wirst,
brauchst du dich nicht zu wundern, wenn du gleich wieder
auf dem Heimweg bist!

es hängt von den betreuern auch ab, wie die geil oder halt marshall eingestellt sind, und rauchen 4live du kannst sicher ma rauchen, und alk kannst du ja strecken( bier = apfelsaftschorle,vodga=wasser,..)

is echt so, wäre schon krass wenn die die schüler kontrollieren

0

Betrink dich nicht komplett und las es dir nicht anmerken das du was getrunken hast. wenn kannst du das nur heimlich machen...

Halt dich besser an die Regeln ist gesünder....und billiger

Was möchtest Du wissen?