Muss ich meiner ex sagen was der kleine gegessen hat?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

`Warum tragt Ihr solche Kinkerlitzchen auf dem Rücken des Kindes aus? Der kann doch nun wirklich nichts dafür, dass Ihr euch nicht erwachsen verhalten könnt.

Natürlich macht es Sinn, der Mama zu sagen, was das Kind gegesen hat. Er jönnte etwas nicht vertragen haben, vielleicht möchte sie wissen, ob er für heute noch Hunger hat oder ob er satt ist...

Selbstverständlich informiert man sich gegenseitig darüber, wenn das Kind krank oder anderweitig unpässlich ist. Erziehung ist GEmeinschaftsarbeit - auch, wenn man nicht mehr zusammen ist. In DEM Punkt muss man sich eben zusammen reißen und an einem Strang ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erkläre ihr einfach, dass er gegessen hat, was er immer isst. und schreibe ihr kurz was es war. wenn es altersgerecht war, ist es kein problem und nicht nachvollziehbar, warum du nicht einfach sagst was ist.

kinder in dem alter sind öfter krank, haben fieber und erbrechen auch ab und zu. dreckig sind sie meistens, wenn sie fertig sind mit dem tag. ob er gewaschen wird oder nicht entzieht sich deiner kenntnis.

verhalte dich also ganz einfach normal und beantworte einfache fragen und fertig ist die sache. du wirst ihr ja auch gesagt haben, hier hör zu kind hatte heute und gestern abend fieber. das ist normale kommunikation zwischen eltern und sollte auch bei euch möglich sein. es ist wichtig. sonst ist diese art von umgang auf lange sicht nicht aufrechtzuerhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Reus25
23.04.2016, 18:56

Weil sie immer was zu Furzen hat oder mich dan mit fragezeichen bombardiert. Oder ihr passt das essen nicht

Klar sind kinder öfters krank und so. Er kriegt jetzt immoment eh ein Zahn nach dem anderen . Sie wäscht ihn nich regelmäßig immer wen er kommt kann ich ihn die Nägel schneiden und baden. =(

Die dreht immer am rad wen die nen neuen mann hat =( Sonst hat es geklappt

war allein beim Impfterming und auch im Krankenhaus mit ihn.

0

Das arme Kind..vllt lohnt es sich manchmal das Gehirn einzuschalten bevor man Kinder in die Welt setzt ,keiner will doch unter solchen Umständen leben v.a wenn die Mutter nicht in der Lage ist sich um das Kind zu kümmern. Aber da sie eben ein Elternteil des Kindes ist, hat sie natürlich das Recht zu wissen ,was der Kleine gegessen hat . Ist doch auch dämlich ,wenn du es ihr nicht sagst . Versteh auch nicht aus welchem Grund . Schalte doch mal das Jugendamt ein. Ich weiss nicht ,was du für ein Vater bist ,aber vllt wird es ihm bei dir besser gehen. Ansonsten das nächste mal 'n Gummi verwenden ,damit ihr kein Menschenleben mehr quält...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Reus25
23.04.2016, 18:49

Er war damals gewollt =( Die Familie hat sich so verstellt nachdem er auf die welt war . War sie eine andere Person

Immer hat sie was =(
der kleine hatte letzens so ein roten Popo udn roten schniedel hab extra foto gemacht

da ist soviel liebe Joline=( und immer wen die nen neuen hat dreht die am rad und die hat oft nen neuen

0

was ist denn daran so schlimm ihr zu sagen was er gegessen hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Reus25
23.04.2016, 18:43

weil die immer was zu furzen hat immer =(

0

Worum gehts eig. Du schreibst kreuz und quer über ein anscheinend sehr ernstes Thema.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Reus25
23.04.2016, 18:44

sorry bin immoment wieder fertig =( weil es nur noch nervt =(

Also der kleine kam heute hat schon nach erbrochenes gerochen.
Jetzt will sie wissen was er gegessen hat

die hat immer was wen er von mir kommt sie will ja jetzt heiraten und namensänderung

mein kopf dreht sich immoment.

0

Was möchtest Du wissen?