Muss ich meinen Wohnsitz ummelden, wenn ich bei den Eltern meiner Freundin im anderen Bundesland wohne und dort anfange zu arbeiten?

3 Antworten

wenn du dir eine eigene wohnung nimmst  dann ja akutell gibt es eigentlich keine notwendigkeit...   auch steuerlich bringt es nix da du keine eigene wohnung hast und keinen 2. Wohnsitzt gemeldet ist. 

kurzfristig /langfristig würde aber mal wegen einer wohnung schauen weil immer mit den eltern von dem mädchen zusammen sein wird auch nicht immer gut gehen und was ist wenn es heute ausseinder  geht wie auch immer .. was machst du dann ?

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich bin mir natürlich darüber bewusst, dass das auf Dauer nicht so gehen kann. Die Eltern haben mir das Angebot gemacht, damit ich zumindest ein wenig Geld verdienen kann bevor ich mir eine eigene Wohnung nehme. Wissen Sie, ob ich bei dem Arbeitgeber dann meinen Hauptwohnsitz angeben muss / sollte? 

0

.... natürlich, denn für solche Spielchen drohen hier bei uns Bußgelder bis in Höhe von 1.000 EUR.

Dein Lebensmittelpunkt ist in aller Regel dort, wo Du arbeitest... Da zahlst Du dann auch Steuern.. Das Meldegesetz kannste googlen....

Was möchtest Du wissen?