Muss ich meinen unbefristeten Arbeitsvertrag in einem befristeten Arbeitsvertrag ändern?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wow - schwieriger Fall. Die Antwort würde mich auch interessieren. Ich persönlich würde auf einen Anwalt zurückgreifen, um sicher zu gehen. 

Ich denke aber nicht dass du das eigehen musst. Würde ich auch nicht.

Aber viellleicht ist hier jemand der sich in Arbeitsrecht besser auskennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?