Muss ich meinen Repeater am neuen Router wieder neu einstellen?

1 Antwort

Sollte funktionieren, ansonsten neu verbinden.

Habe ich nun wirklich einen DSL-Anschluss mit 50.000?

Hallo,

ich habe bei 1&1 meinen DSL-Vertrag mit 16.000 gewechselt und habe nun einen neuen DSL-Vertrag mit 50.000. Zu dem neuen Vertag habe ich mir auch einen neuen Router bestellt und der heißt Fritz!Box 7650 MF (Homeserver Speed).

Vorher hatte ich jedenfalls einen DSL-Vertrag mit 16.000 und den Router Fritz!Box 7412 mit dem Fritz!Box Repeater 310. Für den neuen Router Fritz!Box 7650 MF (Homeserver Speed) wollte ich erstmal keinen Repeater kaufen.

Als ich nun mit dem neuen Router und dem neuen DSL-Vertrag im Internet war, kam es mir nicht so vor das sich etwas verbessert hat. Stattdessen kam mir die neue Internet-Verbindung schlechter vor als mit der alten 16.000 DSL-Verbindung (und dem alten Router + Repeater).

Auf YouTube z.B. passiert es nun häufig das die Videos während der Wiedergabe an Bildqualität verlieren (Pixel-Matsch) und es dann manchmal 10 Sekunden dauert bis das Bild wieder scharf ist.

Der alte Router konnte jedenfalls nur 2,4 Ghz senden und der neue Router kann nun 2,4 Ghz und 5 Ghz senden. Und der PC und meine Videospiel-Konsole können nur 2,4 Ghz empfangen.

Hier sind die DSL-Werte der alten Internet-Verbindung:

Fritz!Box 7412 mit 16.000 DSL - 13.000 kbit/s (kann der alte Router von 1&1 empfangen)

Fritz!Box Repeater 310 - 144 Mbit/s (können vom alten Router empfangen werden)

Und hier sind die DSL-Werte der neuen Internet-Verbindung:

Fritz!Box 7560 mit 50.000 DSL - 109,34 Mbit/s (kann der neue Router von 1&1 empfangen)

Einen Repeater der zum neuen DSL-Vertrag passt habe ich nicht.

Hat sich nun meine Internet-Verbindung nach den DSL-Werten verbessert oder verschlechtert?

Und wäre es besser den Fritz!Box Router 7590 (Homeserver Speed Plus) zu nehmen?

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten!

...zur Frage

Wie verbindet man FRITZ!Box Fon WLAN 7170 mit Repeater?

Wie verbinde ich FRITZ!Box Fon WLAN 7170 mit dem Repeater? Bei meinem Router sind garkeine Tasten.. Beim Repeater den ich bestellt hab steht als Artikelname AVM WLAN Repeater Wifi Verstärker Verstärkung für Fritzbox 7170 Fritz!Box W-LAN .

...zur Frage

FRITZ!Box Fon WLAN 7141 (Repeater) als Repeater an die FRITZ!box 7490 (Basisstation)?

Kann man eine FRITZ!Box 7141 als Repeater an die FRITZ!Box 7490 anschliessen? Die 7141 soll der Repeater sein und die 7490 die Basisstation.

LG~ James

...zur Frage

Mit FRITZ!WLAN Repeater DVB-C seit kurzem sehr schlechte Internetanbindung?

Hallo liebe Gemeinde,

vielleicht kann mir jemand von euch helfen, bin momentan etwas überfragt.

Seit geraumer Zeit habe ich über meinen Repeater eine sehr zeitverzögerte und sehr langsame Anbindung. Über meinen Router direkt läuft alles meines erachtens wie es soll. In den Einstellungen habe ich nichts umgestellt und auch mit umstellen hatte ich wenn überhaupt nur kurzzeitig für gefühlte 1-2h Erfolg danach war wieder alles beim alten.

Ich habe/hatte meine Einstellungen immer so das ich eine eigene SSID beim Router für das 2.4 bzw. das 5 ghz netz ausgewählt habe und mein Repeater im dual Verfahren gleichzeitig eine Verbindung mit 2.4 und 5ghz mit dem Router aufbaut und der Repeater dann wiederrum eine eigene SSID sowohl für das 2.4 als das 5er netz ausgibt damit ich jedes Netz klar voneinander trennen kann und somit insgesamt 4 ssids ausgegeben werden.

Mit diesen Einstellungen bin ich die letzten Jahre sehr sehr gut gefahren und konnte so trotz Repeater fast komplett ohne Verluste die volle Geschwindigkeit meiner Leitung nutzen.

Natürlich habe ich auch bei den Kanälen für beide Netze darauf geachtet das diese unterschiedlich liegen und sich somit nicht überlagern.

Die einzige "Anomalie" die mir in letzter Zeit aufgefallen ist, ist dass mein Repeater jeden Tag die 5ghz Verbindung zu meinem Router verliert und auch nicht selbstständig wieder aufbaut und so "nur" mit dem 2.4ghz netz und nicht dual mit dem Router kommuniziert.

Auch der Versuch alles unter der gleichen SSID laufen zu lassen damit der Router damit nicht durcheinander kommt hat nicht geholfen.

Ich weiß nicht ob dies im Zusammenhang steht aber das ist das Einzige das mir effektiv aufgefallen ist.

Ich habe eine Fritzbox 6490 von Unitymedia mit der Version 06.88 und einen FRITZ!WLAN Repeater DVB-C mit der Version 06.92.

Hoffe euch fällt etwas ein oder jemand hatte das selbe Problem selbst einmal :)

Achso natürlich habe ich die Router auch schon mehrfach vom Netz genommen und neu gestartet hat nichts gebracht nur bevor hier Antworten a la It Crowd kommen mit: "Have you tried turning it off and on again" :D

...zur Frage

Fritz! Wlan Repeater 310 - Verbinden zur Basisstation dauert eeeewig!

Hey,
Hab mir einen Wlan Repeater von Fritz gekauft, sitze gerade im Erdgeschoss neben dem Router mit dem Repeater in der Steckdose neben mir.
Und das Teil will sich einfach nicht mit dem Router verbinden! Der ist übrigens mit WEP verschlüsselt, da kenn ich aber den hexadezimalcode schon, den hab ich auch eingegeben, nur dauert das verbinden ewig, obwohl dort steht, dass es nur einige Minuten dauert.. Beim Repeater selbst leuchtet alles, nichts blinkt. Ich habe ihn per W-Lan mit dem Router verbunden, weil die andere WPS Methode da nicht geht, denn der Router ist nicht von Fritz! und hat auch keine "Wlan" - Taste.
Kann mir jemand helfen? Danke:)

...zur Frage

Welcher Repeater für Fritzbox 7390?

Hallo, ich habe eine Fritzbox 7390. Aktuell besitze ich einen Repeater von Fritz, der hat aber keinen Lan Anschluss und der Nachfolger sollte das haben. Kann mir jemand ein Produkt empfehlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?