Muss ich meinen Nebenjob in der Steuererklärung neben meines hauptjobs angeben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Solange die Nebenbeschäftigung nicht über 400 Euro im Monat einbringt,muss sie nicht in der Steuerklärung angegeben werden,da sie in diesem Umfang nicht steuerpflichtig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein pauschal versteuerter Minijob wird in der Einkommensteuererklärung nicht angegeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, den Nebenjob musst du angeben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nakitosahara
20.03.2012, 19:47

Aber wo und wie? Ich habe gelesen, dass ich diesen betrag meines Minijobs in Zeile 20 in der Anlage N eintragen soll. Doch diese Zeile ist doch für Arbeitslohn von dem kein Steuerabzug abgezogen wurde. Das habe ich so verstanden, dass z.B. wenn ich in einem Monat keinen Steuerabzug von meinem Arbeitslohn aus meinem Hauptjob habe, ich diese Beträge dort angeben muss oder? Aber einige Leute haben zu mir gemeint, ich müsse den Betrag aus dem Minijob nicht angeben, solange er nicht 4800euro /Jahr übersteigt. Wie begründes du deine Aussage?

0

Was möchtest Du wissen?