Muss ich meinen EH beim Führerschein nochmal machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du die Bescheinigung für den Erste Hilfe oder LSM Kurs noch hast (oder sonstwie nachweisen kannst, dass du einen Kurs gemacht hast), dann ist dat alles kein Problem.

Wenn Du die Bescheinigung noch hast, ist diese für den Erwerb einer Fahrerlaubnis unbegrenzt gültig.

Du musst keinen neuen machen, egal wie alt die Bescheinigung ist.

Das kommt darauf an, welchen Kurs Du gemacht hast und bei wem. Nicht jeder, der Kurse anbietet, hat auch welche, die anerkannt werden.

Die anerkannten gelten aber grds. lebenslang.

Misrach 28.01.2014, 02:09

Ich weiß nicht mehr so genau, aberdie Firma hat extra ausgebildet. Also die... ich bekomme es nicht hin. Sry.

0

Von wann ist deine EH-Bescheinigung?

Misrach 12.01.2014, 15:37

Ich habe in 2013 auffrische lassen.

0
giorgiom 12.01.2014, 15:40
@Misrach

Dann hast du sicher kein Problem.

Formal gibt es sowieso keine Begrenzung. Faktisch kannst du aber Stress bekommen, da nicht jede Behörde ältere Bescheinigungen akzeptiert. Dann könntest du unnötige Diskussionen haben.

Rechtsgrundlage:

http://www.gesetze-im-internet.de/fev_2010/__19.html

Aber in deinem Fall ist alles gut. Viel Erfolg bei deiner Prüfung!

0

Was möchtest Du wissen?