Muss ich meinem Vermieter in die Wohnung lassen wenn er schonmal Hausfriedensbruch begangen hat?

18 Antworten

Das eine (Hausfriedensbruch) hat mit dem anderen (Besichtigungsrecht) nichts zu tun. Der Vermieter ist unter bestimmten Voraussetzungen durchaus berechtigt, deine Wohnung zu betreten. Die Heizung entlüften ist aber kein solcher Grund, denn das kann jeder Mieter problemlos selbst erledigen.

Hier findest du weitere Infos zum Besichtigungsrecht des Vermieters: https://www.mieterschutzverein-frankfurt.de/fileadmin/user_upload/PDF/Merkblaetter/Das_Besichtigungsrecht_des_Vermieters.pdf

Zudem hat er ein Schlüssel von dem wir nichts wissen 

Tauscht ganz einfach das Schloss aus. Hebt das alte auf und baut es beim Auszug wieder ein.

Ja, das musst du.

Der Vermieter ist vertraglich verpflichtet, die Mietsache in gebrauchstauglichem und dem vertraglich geschuldeten Zustand zu erhalten. Dazu muss er ab und an die Räume auch betreten, inspizieren und gegebenenfalls Wartungs- oder Reparaturarbeiten vornehmen.

Verweigerst du ihm den Zutritt, kann er dieser Pflicht nicht mehr nachkommen. Du würdest ihn damit an der Ausführung seiner vertraglichen Pflichten hindern.

Mal eine Frage: Warum entlüftet ihr jede Woche die Heizung? Eine Heizung ist nur dann zu entlüften, wenn Luft in die Rohre gelangt ist oder Wasser nachgefüllt wurde. Das ist eigentlich nur bei Wartungs- und Reparaturarbeiten der Fall. Diese habt ihr doch sicherlich nicht jede Woche.

Hallo Galewan, 

der Vermieter darf keinen Schlüssel zurückbehalten und schon gar nicht nachts heimlich die Wohnung betreten.

Erkundige Dich beim Mieterverein, ob Du unter diesen Umständen berechtigt bist, auf eigene Kosten das Schloss auszutauschen. Denn nur so kannst Du Dich wirksam vor diesem übergriffigen Vermieter schützen.

Es ist alleine Deine Entscheidung, wem Du einen Ersatzschlüssel anvertrauen willst.

Da er sich erst vor einem halben Jahr unbefugt in Deiner Wohnung aufgehalten hat, konnte er sich damals vom ordnungsgemäßen Zustand der Wohnung überzeugen. Deshalb sehe ich keinen triftigen Grund, der ein erneutes Betreten der Wohnung von seiner Seite aus erforderlich macht.

Aber auch da kann Dir der Mieterverein bezüglich der Rechtslage weiterhelfen.

Giwalato 

Erkundige Dich beim Mieterverein, ob Du unter diesen Umständen berechtigt bist, auf eigene Kosten das Schloss auszutauschen.

Dafür braucht man nicht zum Mieterverein zu rennen. Da tauscht man den Schließzylinder aus und fertig. Den alten Schließzylinder allerdings nicht wegwerfen, sondern aufbewahren und bei Auszug wieder einbauen. Für den Wechsel des Schließzylinders benötigt man nicht die Zustimmung des Vermieters.

5

Vermieter gekündigt - Hausfriedensbruch - Wohnungsbesichtigung..?

Guten Abend,

mein Vermieter hat vor 3 Monaten etwa Hausfriedensbruch begangen. Angezeigt habe ich ihn. Zudem hat er mir die Wohnung zum 1.11. gekündigt, da ich die Anzeige nicht zurückgezogen habe.

Jetzt hat er Mietinteressenten und will die Wohnung besichtigen.

Muss ich ihn reinlassen oder nur die Interessenten?

Muss das alles schriftlich abgeklärt sein oder reicht auch mündlich?

Er will morgen schon kommen und ich habe überlegt ihn jetzt anzurufen und zu sagen ich seie krank, damit ich noch etwas Zeit habe, mir Gedanken über den weiterverlauf zu machen.

Danke für Antworten

...zur Frage

Heizungen in Wohnung müssen fast jeden Tag entlüftet werden! Mögliche Ursache Rohr undicht?

Hallo

wir wohnen in einer 3 Zimmer Wohnung im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses. Im letzten Winter kam es vor das wir sobald wir die Heizung angestellt haben diese entlüften mussten. Und das bei jeder Heizung in jedem Zimmer. Dies haben wir unserem Vermieter gemeldet und er wollte sich darum kümmern.(hat er aber nicht!)

Vor einigen Wochen hat uns die Mieterin unter uns mitgeteilt sie hätte an einer Stelle einer ihrer Wände ein feuchte Stelle.

Wir vermuten nun das die Heizungsrohre an der Stelle undicht sind da seit dem Abstellen der Anlage wohl keine Feuchtigkeit mehr nachkommt.

Da dies wohl aber mit hohen Kosten verbunden ist, hat der Hausverwalter natürlich erstmal nach anderen Ursachen gesucht und will jetzt erstmal die Loggia untersuchen da er vermutet das dort der Abfluss Probleme bereitet( Haben aber nie hohen Wasserstand auf dem Balkon).

Jetzt meine Frage: Kann das Austreten von Wasser aus dem Rohr eine mögliche Ursache sein dafür das wir fast täglich entlüften mussten? Wohnen jetzt 3 Jahre dort und in den Jahren vorher mussten wir wenn nur mal alle parr Monate entlüften.

danke schon mal für eventuelle Antworten :-)

...zur Frage

Darf der Vermieter die Heizung von einer nicht Bewohnten unter Wohnung ausstellen?

Hallo Leute! Ich bewohne eine in einem Haus die ober Wohnung, unter meiner Wohnung ist noch eine Wohnung die schon seit einem Jahr leer steht. Da meine Wohnung oben drüber ist bleibt der Fußboden kalt, mir kommt es vor das ich in diesem Winter das komplette Haus heizen tue, da meine Wohnung nicht warm wird weil unten die Heizung aus ist und da durch werde ich mit -sicherheit dieses Jahr hohe Heizkosten -abrechnung haben werde. Jetzt meine Frage: darf der Vermieter in der unter Wohnung die Heizung über denn Winter ausmachen bzw. denn dreh griff auf Frostschutz stellen?

...zur Frage

Warum sollte ich meine Heizung entlüften?

Mein Vermieter besteht darauf, dass ich zwei Mal im Jahr die Heizung entlüften lasse, obwohl sie ok läuft. Ich verstehe nicht, was das bringen soll: Kostenerspranis? Präventivmaßnahme? Kann ich er mich dazu zwingen?

...zur Frage

Heizung wird nur zur hälfte Warm!

Nein ich bin nicht total verblödet und muss meinen Heizkörper entlüften. Denn meine Heizung im Keller wird nur Oben heiß und nicht wie sonst ( wenn man entlüften soll) nur unten. Kann mir einer sagen wie sowas kommt? Der weg von Heizungsanlage bis zu dieser Heizung ist kurz und ich kann die Leitungen bis zur Heizung verfolgen. Mittendrin sind auf der Zu und Rückleitung jeweils ein Ventil zum entlüften (Das kam mir schon komisch vor). Hat aber auch nichts gebracht die zu entlüften, es kam direkt Wasser. Die Zuleitung wird auch Heiß bis zum Heizkörper, aber er wird nur Oben heiß.

Bitte um Hilfe

...zur Frage

Vermieten einer Wohnung Mit Zentralem Stromkasten und Zetraler Heizungsanlage in der Wohnung erlaub?

Hallo Community,

ich brauche Hilfe :-(

Mein Vermieter hat einen Hausfriedensbruch begangen, ich habe erfahren das man dieses Anzeigen muss, ich gehe morgen zu der Polizei.

Aber ich habe mir sagen lassen das in der Situation / Wohngegebenheit man garnicht Wohnen darf?

In der Wohnung befindet sich die Zentrale Heizungsversorgung für 3 Stöckiges haus, Sie ist nicht abgeschlossen und das ist teilweise mein Kellerraum, ich kann hier theoretisch alle andere Mieter ohne Probleme ohne Heißwasser bzw. Heizung lassen.

Zum Anderen ist der Stromkasten für Garage, der Heizung etc. in meiner Wohnung und beinhaltet auch den Teil meiner Wohnung.

ist dieses überhaupt erlaubt? wenn nein was kann ich dagegen machen?

Bitte um Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?