Muss ich meinem Vermieter die Tür öffnen, wenn er klingelt?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hi, wenn der Vermieter das nacht, wird er einen Grund haben. Evtl. möchte er, daß Du bei Regen das Fenster zumachst, daß Du den TV leiser regelst. Oder er will seine Miete. Warum sonst sollte er bei Dir klingeln oder an die Tür klopfen? Das einfachste ist, Du bittest den Vermieter in netten Worten und mit Lächeln auf den Lippen, um eine bestimmte Uhrzeit bei Dir vorzusprechen , falls was Dringliches anliegt - ansonsten Dir Deine wohlverdiente Ruhe zu gönnen, das Klingeln möge er bitte unterlassen. Und kannst an die Tür außen nen Zettel kleben: Bitte nicht stören, Habe Nachtschicht und will ausschlafen - Danke fürs Verständnis. Gruß Osmond

osmond 16.10.2012, 21:15

Danke für den Stern, lgO

0

Du musst niemandem die Tür öffnen, dem du sie nicht öffnen willst. Das ist allein deine Entscheidung. Schau mal, ob du die Klingel abstellen kannst. In der Regel geht das. Dann hast du Ruhe.

Muss ich meinem Vermieter die Tür öffnen, wenn er klingelt?

Nein in der Regel muss sich der Vermieter rechzeitig vorher ankündigen.

Spontane Besuche muss man nicht hinnehmen.

Jedoch gibt es eine Ausnnahme; das ist wenn Gefahr im Verzuge ist, z.B. weil in der Wohnung unter Ihnen das Wasser aus der Decke kommt.

Dann kann sich der Vermieter Zugang zu Ihrer Wohnung verschaffen mittels eines Schlüsseldienstes.

Das wäre dann aber für Sie eine peinliche Situation. :-)

Freakooo90 16.10.2012, 02:09

Das Problem ist Gott sei dank nicht gegeben, da ich die unterste Wohnung bewohne^^

0

Nein.das musst Du nicht.Wenn er in die.Wohnung will muss er sich mindestens vier Tage vorher schriftlich ankündigen!Das ist belästigung und dazu hat er kein Recht,nur im.Notfall kann er zutritt verlangen.

Er muß sich 48 h Stunden vorher anmelden wenn er in die Wohnung möchte!! Kannst Du Deine Klingel nicht abstellen, zumal wenn Du aus der Nachtschicht schlafen möchtest?!?

Freakooo90 15.10.2012, 19:06

da komm ich so nicht dran... sonst hätt ich das schon längst gemacht^^

0
ahoi1 15.10.2012, 23:52
@amdros

Ja, hab ich auch gerade gedacht! Ich stelle meine Klingel oft aus - wie sollte ich denn in Ruhe bis mittgas um 12 schlafen, wenn jederzeit die Klingel losdröhnen könnte. Mit einem gewaltigen Dreiklang!

0
Freakooo90 16.10.2012, 03:42
@amdros

Meine Klingel ist quasi in der Vorsprechanlage die auch nur teilweise geht^^ also ohne aufschrauben etc wird das nicht klappen

0

Will er "was" von dir? Findet er dich attraktiv? Vielleicht hat er ein Auge auf dich geworfen - falls hetero, könnte das so sein, falls schwul ebenfalls. Im Ernst: sei vorsichtig.

Gennerell müssen sie niemanden die Haustür öffnen eseidenn er hat einen gerichtlichen Beschluss.

Freakooo90 15.10.2012, 19:04

Nee gibt es nicht

0
johnnymcmuff 15.10.2012, 20:46

Und was ist mit: "Aufmachen Polizei"? :-)

0

Dann mach auf und frag ihn,was er möchte, und bei der Gelegenheit könntest Du ihn ja mal darauf hinweisen, dass Du Nachtschicht machst und deshalb tagsüber Deinen Schlaf brauchst.

Nein musst Du natürlich nicht... solltest Du aber vielleicht. Was will der denn immer von dir?

Freakooo90 15.10.2012, 19:04

meistens irgendwelche kleinigkeiten die überhaupt nicht lohnen dafür zu klingeln...

0
Verwirrung123 15.10.2012, 19:04

Lässt Du ihn in Deine Wohnung? Musst Du auch nicht, wenn er sich nicht schriftlich oder telefonisch ankündigt.

0
Verwirrung123 15.10.2012, 19:05
@Verwirrung123

Ich würde einfach sagen: "sorry, ist es wichtig? ich habe leider grade überhaupt keine Zeit".... Vielleicht mag er Dich ja einfach so gerne

0
Freakooo90 15.10.2012, 19:08
@Verwirrung123

:D klar... nein der ist ganz komisch.. meine Freundin hat auch Schiss vor dem weil er sie immer, wenn sie kommt, vollabern muss über irgendeinen Kram

0
notextor0101 15.10.2012, 19:13
@Freakooo90

Evtl steht er auf deine Freundin? Oder will kontrollieren, ob deine Wohnung auch ja ordentlich ist? ;)

0

er muss sich anmelden, sonst brauchst Du nicht zu öffnen

miki04 11.11.2012, 16:26

hhmmm ... und was wenn er klingelt um sich anzumelden? ... lol

1

Okay dann bin ich beruhigt.. nicht das er meint, er müsste die Polizei rufen die dann die Tür aufbrechen... dem trau ich das auf alle fälle zu...

Ne, musst du nciht. Was will er denn immer?

Freakooo90 15.10.2012, 19:10

Irgendwelche Kleinigkeiten.. und nein es ist auch nicht wegen Miete oder so.. ich bezahl immer alles direkt am Monatsanfang.. somit kann es nichts mit kosten zu tun haben

0
katzevic 15.10.2012, 19:13
@Freakooo90

Habe ich auch nciht angenommen, sonst hättest du den Kuckuck und nicht den Vermieter vor der Tür. Bitte ihn darum das Klkingelknzu unterlassen, und alles schriftlich mit dir zu machen. reinlassen musst du ihn nur, wenne r sich 48std. vorher ankündigt und auch nur, wen es etwas wichtiges gibt, was in dem schreiben benant werden muss. Aso nciht, um zu kontrollieren,ob du sauber bist, oder so. Wahrscheinlich hat er Langeweile,ist einssam oder hat einen Kontrollzwang.

0

Was möchtest Du wissen?