Muss ich meinem Sohn noch Kleidung kaufen?

17 Antworten

Das ist eine Frage der Erziehung, für die es keine ganz genauen gesetzlichen Bestimmungen gibt.

Eltern sind im Prinzip schon unterhaltspflichtig für ihre minderjährigen schulpflichtigen Kinder.

Die Kinder haben jedoch nicht das Recht auf Verpflegungsgeld für eine auswärtige Verpflegung, solange ihnen zu Hause ausreichendes und akzeptables Essen zur Verfügung steht.

Schüler haben nicht die Pflicht, neben der Schule einem bezahlten Job nachzugehen. Deswegen wäre es ungerecht, wenn ein derartiger zusätzlicher Einsatz quasi dadurch bestraft wird, dass sich dadurch ein finanzieller Vorteil allein für die Eltern ergibt.

Es hängt aber auch von der gesamten finanziellen Situation der Familie ab, ob es angemessen wäre, dass ein Schüler einen Teil seiner Kleidung und seines Schulbedarfs von seinen eigenen Einkünften bezahlt. Insbesondere wäre das der Fall, wenn der Schüler hohe modische Ansprüche hat.

Eltern dürfen aus erzieherischen Gründen verlangen, dass die Kinder im Haushalt mithelfen.Die Durchsetzung gestaltet sich jedoch in der Praxis oft schwierig. Hier ist die Verhaltenssteuerung über die Höhe der finanziellen Zuwendungen an die Kinder möglich:

"Wenn du nicht im Haushalt mithelfen möchtest, bekommst du weniger Kleidergeld."

Du sagst, dass Du kaum über die Runden kommst. Also lebst Du nicht in Luxus. Dann kann Dein Sohn auch keinen Luxus von Dir verlangen. Bei der HartzIV-Berechnung wird das gesamte Vermögen, das in den Haushalt einfließt, angerechnet. So viel zum Hintergrund. Man kann nicht immer nur verlangen, ohne selbst für einen eigenen Beitrag bereit zu sein. Dein Sohn ist mega-egoistisch.

Natürlich steht ihm sein Geld zu, das er verdient. Aber ich würde Regeln festlegen, die er zu akzeptieren hat.

Das mit dem Essen ist sein Problem. Wenn es ihm nicht schmeckt, kann er es ja besser für Euch beide machen. Geld für Essen (draußen) ist zusätzlich, also mehr oder weniger Luxus.

Du kannst ihn mit Anziehsachen versorgen. Es gibt Hosen für 20€ und T-Shirts für 5€, die er ganz bestimmt nicht anziehen möchte. Mach mit ihm einen Deal aus! Wenn er was Gescheites zum Anziehen möchte, gibst Du ihm z. B. für eine Hose 20€. Alles, was die Hose darüber kostet, ist sein Luxus. So verfährst Du mit allem, was er von Dir an finanziellen Zuwendungen verlangt.

Bist Du allein mit ihm? Du hast ihn zu sehr verwöhnt. Er ist total egoistisch. Für Dich und für seine Umwelt hoffe ich, dass er sich noch ändert. Wie kann er zusehen, dass Du gerade so über die Runden kommst, während er sich Reisen etc. genehmigt, ohne auch nur ein einziges Mal an Dich zu denken?

Dein Sohn scheint etwas nicht richtig verstanden zu haben.....oder du hast ihn zu sehr verwöhnt. Weiß ich nicht.......

Das Kindergeld ist dafür gedacht, entsprechende Dinge zu kaufen, wie Schulsachen, auch mal Kleidung. Da dein Sohn aber selbst Geld verdient hat er dir sogar anteilig was zu zahlen für Essen, Niete, Wasser, Heizung usw. Du kochst für ihn und er lehnt es ab, das zu essen? Sein Problem.....dann soll er selber kochen oder selber einkaufen gehen.

Natürlich ist man als Eltern/ Mutter verpflichtet, sein Kind zu versorgen, aber nicht, wenn jemand sich so dreist benimmt. Wahrscheinlich wäschst du auch seine Wäsche. Laß ihn das alles selber machen, wenn er meint, daß er noch Geld von dir bekommt. 

Sehr unhöflich und egoistisch von deinem Sohn......sorry.

Ferienjob mit Sozialhilfe?

Hallo,

Ich würde in den Ferien gerne einen Ferienjob machen. Soweit so gut. Meine beiden Elternteile arbeiten, aber verdienen nicht genug und beziehen noch Geld vom Arbeitsamt. Meine Schwester (17) macht eine Ausbildung und Ich (16) gehe noch zur Schule. Ich verteile nebenbei Zeitung (50-80€). Ich weiß, dass ich einen Freibetrag von 100€ habe. Nur was ist mit dem Geld das ich z.B. bei einem 4 Wöchigen Ferienjob verdiene? Habe gehört, dass das Geld bei bis zu 1200€ Anrechnungsfrei ist, stimmt das? Meine Eltern bekommen KEIN Arbeitslosengeld!

Danke für eure Hilfe :)

...zur Frage

Kindesmutter weigert sich den Kindern die Kleidung mitzugeben! Was tun!

Hallo

meine Ex weigert sich (für die Zeit wo die Kinder bei mir sind) die Kleidung mitzugeben. Ohne Begrundung. Meint dass ich die Kleidung für den Umgan kaufen soll. Die Kinderbekleidung wird ja schon fur mein Geld gekauft - soll ich nun Doppelkosten tragen?

Was kann ich tun?

Danke

...zur Frage

Ferienjob Maurer Gehalt

Diese Ferien habe ich (16 Jahre alt) einen Ferienjob als Maurer angenommen, ich soll mir selbst überlegen wie viel Geld ich pro stunde "wert" war. Sind 6 € die std. zu viel verlangt? oder was würdet ihr verlangen.

...zur Frage

Wie lass ich das Kindergeld auf das Konto meiner Mutter überweisen lassen?

Mein Vater und meine Mutter sind schon seit längerem zerstritten und meine Mutter muss mir alles Kaufen: Essen,Kleidung und Schulausflüge bezahlen .. da mein "Vater" sich weigert für mich Geld auszugeben. Das letzte mal wo er mir was gekauft hat war an meinem Geburtstag vor 5 Jahren. Deswegen will ich das meine Mutter das Geld bekommt.. Wie mach ich das ?? Was muss ich dafür tun oder darf das nur meine Mutter machen ??

...zur Frage

Sparkasse Essen weigert sich mein Geld zu wechseln obwohl ich Kunde bin?

Hallo, ich habe eine frage, ich war heute bei der Sparkasse Essen und wollte meine erspartes Geld 1000 € in 50 € scheinen in zwei 500 € scheine umtauschen. Die Dame am Schalter meinte Sie müsste das Geld bei mir auf dem Konto einzahlen und abbuchen damit Sie es umtauschen kann. Als ich das verweigert habe, hat mir Ihr vorgesetzter gesagt das müssen die so machen weil es das Geldwäschergestezt so verlangt. Nun frage ich mich was geht es den die Sparkasse Essen an was ich an gespartem Geld habe und weshalb muss es erst auf dem Konto bevor es umgetauscht werden kann? Was haben 1000 € von mir mit dem Geldwäscher gesetzt zu tun? Was bezweckt die Bank mit dieser Methode? Weiß eventuell jemand mehr als ich und kann mich aufklären bitte...

...zur Frage

Ich suche einen 2 Wöchigen Ferienjob ab 15 Jahren,kann jemand helfen?

Ich bin 15 Jahre alt und komme nur schwer an Geld hat vielleicht jemand einen Tipp für mich wie ich an Geld Kommen kann. außer als Verteiler von Zeitungen und Zeitschriften. Danke im Voraus.

elikon.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?