Muss ich meinem Chef sage das ich Kündige?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn es hart auf hart kommt mußt du diese Kündigungsfrist einhalten. Sprich doch mal mit deinem Chef (kannst ja wenn du Angst hast ein Elternteil mitnehmen) oder ruf ihn an und schildere ihm deinen Wunsch zu kündigen. Wenn du Glück hast verzichtet er sogar darauf das du diese Frist einhälst. Außerdem gibt es noch die Möglichket die Ausbildung wegen Unzumutbarkeit (mobbing etc.) abzubrechen ohne Frist. Sprich am besten mit deinen Eltern oder Berufsschullehrer darüber. Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

naja, du musst ja schriftlich kündigen...wie willst du das dann deinem chef verheimlichen? du musst es natürlich nich ankündigen, aber spätestens wenn du die kündigung einreichst wissen es deine vorgesetzten.

es geht darum:muss ich ihm vor der Kündigungsfrist bescheid geben oder reicht es wenn ich ihm das mit der Kündigung sage das ich bald weg binund die 4Wochen da ist auch nicht schlimm da ich 3Wochen davon urlaub habe

Du musst schriftlich kündigen. Oder du gehst nicht mehr hin und wirst gekündigt. Noch ne andere Idee lass dich krank schreiben aus psychischen Gründen und kündige deinem Chef in dieser Zeit.

0

klar musst Du

Was möchtest Du wissen?