Muss ich meinem Anwalt Psychologe etc

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dein Psychologe ist nicht Dein Vormund, Dein Anwalt nicht ein Gericht, wenn Du wirklich frei leben möchtest führt kein Weg über polizeiliche Hilfe weiter...:.Also bei Gewalt...Notruf..denn von der Person, von der Gewalt ausgeht wird gefordert eine gemeinsame Whg. zu verlassen....bei allen weiteren Schritten hilft Dir erstmal auch die Polizei..m.l.G.h

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die wollen wissen was los ist.. Die Unternehmen dann SOFORT was! Und er kann dir NIX antun ! Glaub mir wenn du dein Mund aufmachst und erzählst was los ist wird 1. Die Polizei eingeschaltet und dann kann er dir NIX tun er kann dir nicht mal ein Haar krümmen! Die kümmern sich um dich. Im aller aller aller schlimmsten Falle wirst du für kurze Zeit im Frauenhaus eingeteilt und er bekommt eine Haftstrafe. Also sag es dem psyschologen lieber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nachdem was gegen den Ex unternommen wird musst Du auf jeden Fall in Sicherheit sein. Bei Deinen Eltern, Frauenhaus oder .....Dafür muss Dein Anwalt sorgen und das mit Dir abklären.Dann brauchst Du bestimmt auch keine Angst zu haben.Besprich das auch mit dem Psychologen. Alles Gute :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Anwalt und ein Psychologe haben eine Schweigepflicht.Lass Dir bloss helfen,sonst wirst Du immer Angst haben und einmal musst Du doch wieder angstfrei leben können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?