muss ich meine Theorie neu machen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Versteh die Frage nur ansatzweise. Du hast nächste Woche die theoretische Prüfung und frägst dich, ob du bis da hin die praktische auch haben musst?
Verbessere mich bitte, falls es anders gemeint ist.
Also grundsätzlich musst du die theoretische Prüfung haben, bevor du mit der praktischen Prüfung anfangen kannst, jedoch darfst du schon Fahrstunden nehmen.
Wenn du die Prüfung bestehst kannst du mit der praktischen sobald du möchtest anfangen, da gibt es keine Begrenzung. Und wiederholen musst du gar nichts. Die Theoriestunden sind absolviert, da ändert sich auch nichts dran. Wenn du die Theorieprüfung in der Tasche hast, musst du die auch nicht neu machen. Eben nur, wenn du durchfällst.

Lg minimuc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?