Muss ich meine Muttersprache bei einer Bewerbung bzw Vorstellungsgespräch bekannt geben?

11 Antworten

Ich habe meine Antwort nochmal überarbeitet / erweitert ... wegen  Religion:

In einer Bewerbung, also Textteil oder Lebenslauf ist es nicht
zwingend erforderlich, kann aber hilfreich sein, wenn es Bestandteil zum
Beruf oder Tätigkeit wird. Du kannst es weglassen oder auch
hervorheben, wie du es eben selbst als nötig oder Vorteil / Nachteil für
dich möchtest.

Im  Bewerbungsgespräch sollte dann bezüglich einer
Nachfrage selbstverständlich hier korrekt geantwortet werden, um die
gesamte Glaubwürdigkeit zu bekräftigen, es ist aber kein Zwang, dies
vorher zu erwähnen/ mitzuteilen.

Im Lebenslauf kannst du
Angaben machen, mußt du aber nicht. Es sollte ein lückenloser Ablauf zur
Schule, Ausbildung und Beruf  / Tätigkeiten erfolgen und Besonderheiten
kann man im Bewerbungsschreiben erwähnen oder hervorheben.

Religion
..... kannst du erstmal weglassen und auf Anfrage im Gespräch dann
beantworten. Es ist deine Entscheidung, ob du es vorher im Lebenslauf
oder Anschreiben erwähnen.

Also, wenn in der  Ausschreibung
oder Gespräch  erfragt, solltest du es richtig beantworten / erwähnen
und ansonsten ist es dein Ermessen.

Muttersprache hin oder her: entscheide nach eigenem Empfinden, was du mitteilen möchtest. Viel Erfolg !

In einer Bewerbung, also Textteil oder Lebenslauf ist es nicht zwingend erforderlich, kann aber hilfreich sein, wenn es Bestandteil zum Beruf oder Tätigkeit wird. Du kannst es weglassen oder auch hervorheben, wie du es eben selbst als nötig oder Vorteil / Nachteil für dich möchtest.

Im  Bewerbungsgespräch sollte dann bezüglich einer Nachfrage selbstverständlich hier korrekt geantwortet werden, um die gesamte Glaubwürdigkeit zu bekräftigen, es ist aber kein Zwang.

Im Lebenslauf kannst du Angaben machen, mußt du aber nicht. Es sollte ein lückenloser Ablauf zur Schule, Ausbildung und Beruf erfolgen und Besonderheiten kann man im Bewerbungsschreiben erwähnen oder hervorheben.

Muttersprache hin oder her: entscheide nach eigenem Empfinden, was du mitteilen möchtest. Viel Erfolg !

Kann doch nur ein Vorteil sein, wenn Du fließend griechisch sprechen kannst, oder? Daher heißt es ja auch Muttersprache. Die Religion interessiert keinen Menschen was. 


Meine Muttersprache ist: italienisch und ich habe dadurch meinen Traumjob bekommen weil ich italienisch kann. 

Ist meine Bewerbung für ein Schülerpraktikum im Krankenhaus ok bitte schnell antworten?

Sehr geehrte Frau ....

Hiermit möchte mich bei ihnen um einen Praktikumsplatz im Rahmen eines zweiwöchigen Schülerpraktikum meiner Schule ... ab 00.00.0000 bewerben .

Ich besuche derzeit die 10 klasse und gleichzeitig die internationale Klasse, denn ich komme aus Syrien und bin in Deutschland nur seit einem Jahr und 7 Monaten gekommen , aber spreche gut deutsch. Ich habe mir ihren Betrieb ausgesucht , weil ich mich sehr für Medizin interessiere , und auch weil in meinen Letzen Jahren in Aleppo ich den Krieg erleben habe und viele Verwundet, verletzt gesehen habe , die medizinische Helfe Benötigte , aber es gab kein genug entweder Ärzte als auch Medikamente, deshalb möchte ich Ärzten sein ,damit ich die Patienten helfen. Meine Muttersprache ist Arabisch, viele Araber Menschen von Syrien sind nach Deutschland gekommen , und es gibt die kein deutsch sprechen , vielleicht kann sie helfen zu verstehen und auch übersetzen , spreche ich auch gut Englisch . Ich bin flexibel, belastbar und Punktlicht .

Da ich bisher noch keine praktischen Erfahrungen in dem Bereich des Pflegedienstes gemacht habe, möchte ich das Praktikum dazu nutzen.

ich würde mich freuen, wenn ich mein Praktikum bei ihnen in... machen könnten.

(ich muss eine Zusage für die Schule spätestens am 01.10.2016 geben)

Mit freundlichen Grüßen

Ist meine Bewerbung so ok ?? Danke

...zur Frage

muss ich beim wechsel des Arbeitgebers bekannt geben das ich schwerbehindert bin

Ich möchte Arbeitgeber wechseln , muss ich beim neuen Arbeitgeber bekannt geben das ich schwerbehinderten Ausweis habe

...zur Frage

Bewerbung: Einladung zum Vorstellungsgespräch aufgrund abgegebener ÜBERZOGENER Gehaltsvorstellung

Hi Zusammen

Ich habe mich bei einem Arbeitgeber beworben der eine Gehaltsvorstellung in der Bewerbung wollte. Ich habe dazu eine überzogene Gehaltsvorstellung angegeben. Der AG hat mich aber trotzdem zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen.

So jetzt die Frage: Kann jetzt damit rechnen dass mich der AG auch zu meiner Gehaltsvorstellung einstellt oder will er mich einfach nur kennen lernen? Wie sind denn da so die Karten dieses überzogene Wunschgehalt denn zu bekommen?

Mfg

...zur Frage

Hat man den Job fast sicher wenn man zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wurde?

Oder ist dieser Teil sogar schwieriger als mit der Bewerbung zu überzeugen?

...zur Frage

In Bewerbung Job-Bereichswechsel erklären?

Hallo,

ich würde gerne wissen wie man in einer Bewerbung erklären kann wie man von dem Beruf der Bäckereifachverkäufern zum Versicherungsbereich wechseln möchte.

Es muss ja sinnvoll klingen und eine gute Begründung geben. Bitte dringend um Hilfe!

Vielen Dank im vorraus

:-)

...zur Frage

Job- und Wohnortwechsel richtige Bewerbung bzw. Vorstellungsgespräch

Hallo zusammen, also ich habe geplant anfang nächsten Jahres aus privaten Gründen von Österreich nach Deutschland zu ziehen. Nun wär natürlich super wenn ich in Deutschland dann auch gleich einen Job hätte und diesen hier von Österreich aus auch suchen könnte. Allerdings ist es so das ca. 700km zwischen meinem jetztigen Wohnort und meinem neuen Wohnort in Deutschland liegen würden. Nun meine Frage: Kann ich in der Bewerbung schreiben, sollte ein Vorstellungsgespräch stattfinden, das ich plane z.B. in der Woche in Deutschland zu sein und ich froh wäre wenn das Vorstellungsgespräch genau in dieser Woche stattfindet? (Dann wär ja eventuell die Möglichkeit vorhanden das ich dann wegen 2-3 Vorstellungsgespräche den Weg von 700km auf mich nehme und nicht nur wegen einem???) oder darf man schreiben das ein Vorstellungsgespräch über Skype gut wäre aufgrund der Entfernung? Ist es überhaupt realistisch so nen Job zu finden? Hat damit zufällig jemand Erfahrung? Bin über jeglichen Feedback froh.... Danke Bettina

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?