Muss ich meine Keramik-Füllung nochmal zahlen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ein zahnarzt darf nicht füllen wenn der zahn schmerzt. ich habe auch wurzelbehandlungen hinter mir, habe mich gewundert wieso ich noch 3 mal nachbehandeln musste aber die ärztin sagte mir sie werde die behandlung nur dann beenden und den zahn füllen wenn ich gar keine schmerzen mehr habe.

zu deiner wichtigsten frage: die zahnärztin bei der du warst muss dir die zähne noch einmal aufmachen, richtig behandeln und dann wieder füllen. da es ihr fehler war muss sie die füllung auch übernehmen. gehst du jetzt schon zu einem anderen zahnarzt kannst du riskieren dass du die keramikfüllung nochmal zahlen musst, da er nicht für die pfuscherei seiner kollegin gerade stehen muss.

deswegen ernstes wort mit der zahnärztin, sie soll die zähne richtig machen und dann ab zu einem anderen.

oh mei des kenn ich ... meist wird beim za zu tief ausgebohrt um auch wirklich alles an karies zu entfernen. leider ist dann meist das gebohrte loch so nah an dem nerv das dieses sehr schmerzhaft und auch heis kalt empfindlich ist. wenn die füllung nochmals raus muss ist meist durch die übergrosse bohrung nichts mehr zu retten und der zahn muss nach der wurzelbehandlung meist überkront werden. ich war dann in einer uniklinik...die haben meinen zahn gerettet und über die übergrosse bohrung nur den kopf geschüttelt. bezahlen musste ich damals leider doppelt und bekamm in der uni ein goldinlay. das geld hätte ich nur mit aufwändigen gutachten wiederbekommen

Ein zweites Mal zahlen,brauchst Du bestimmt nicht.An Deiner Stelle würde Ich sofort den Artzt wechseln,So wie Du beschreibst hätte Ich kein Vertrauen zu Ihm

1 Tag nach Wurzelbehandlung sehr sehr starke Schmerzen, ist das normal?

Hey leute, also naja also ich war ja jetzt schon 2 mal spühlen.. Bekomme dann immer ein Medikament rein, was bis zum nächsten mal halten soll. Letzte woche dienstag war ich beim Zahnarzt, der hat mir das zeug rein gemacht und alles war gut. Sonntag ist mirdie füllung wieder rausgebrochen bzw ein teil davon. tat aber nicht weh. gestern hat der mir das wieder gespühlt und neu gemacht und danach war alles gut, konnte gleich essen und alles. tat nix weh. Aber seitdem ich heute morgen aufgewacht bin ist mein zahnfleisch drum rum total geschwollen und wenn ich ganz leicht gegen den zahn komme tut das verdammt doll weh. auch beim nichts machen tut das hammer doll weh, hab schon ne starke schmerztablette (tilidin 100) genommen aber wird nicht besser. das ist kaum auszuhalten. kann auch nichts essen. ist das "normal" oder wurde da gestern etwas nicht ordentlich gemacht? danke im voraus

...zur Frage

Wurzelbehandlung oder normale Bohrung?

Hallo,

ich war heute beim Zahnarzt und er hat mir Karies im Wurzelbereich entfernt. Ist das eine sogenannte "Wurzelbehandlung"? Er hat ca. 5-10 Minuten gebohrt, habe nicht auf die Zeit geachtet, war zu sehr mit den Schmerzen beschäftigt. Jetzt hat er eine Füllung in den Zahn geschmiert. Ich soll bald wieder kommen, damit er mir Bakterien "weglasern" kann. Tut das mehr weh und ist dabei eine Betäubung notwendig?

Liebe Grüße

...zur Frage

Zahn tut noch weh nach Plombe!

Ich habe eine Frage ich habe eine plombe bekommen backenzahn, vor in paar Monaten und der Zahn tut mir aber immer noch weh, der arzt sagte das er sehr viel bohren musste auch am nerv der laut seiner meinung während des bohrens und der karies abgestorben ist. aber er meinte damals mit der füllung muss alles in ordnung sein und darf nix mehr weh tun. aber das ist irrtum mein zahn "zieht" immer noch an gewissen Tagen sehr stark und unangenehm. wenn ich wieder zum zahnarzt gehe und er macht mir bei dem zahn nix mehr weil er meinte das kann nicht weh tun, was dann soll ich nun jahre mit schmerzen herumlaufen? Was wird der Zahnarzt wohl mit dem Zahn machen? ich danke für Rat

...zur Frage

Provisorische Füllung nach Wurzelbehandlung schmerzen normal?

Guten Tag, ich komme gerade von meiner Wurzelbehandlung Teil 4. Ich bekam diesmal eine provisorische füllung, alles gut und oke - doch nun tut mein rechter backenzahn weh - meine füllung ist etwas zu "dick" (oben rechts der zahn) und ich beiße dauernd darauf. Ich habe mittlerweile wirklich schmerzen am unterem Zahn und wollte fragen ob das normal ist dass die füllung so ist ? Und kann ich iwas dagegen machen außer zur meiner zahnärztin zu gehen ?

...zur Frage

schmerzen und schwellung der wange nach Injektion. Ist sowas möglich?

ich hab da ma ne frage.der zahnarzt hat den zahn nicht taub bekommen,also hat er 5 mal nachgespritzt und meinte schon mehr dürfte er jetzt nicht spritzen.er wollte unten links nur die füllung wechseln.hat er dann auch gemacht ohne das der zahn taub war!aber die wange war super taub.als ich fertig war fuhr ich nach hause,da merkte ich schon das mit der wange was nicht stimmt,sie wurde etwas dick!als die betäubung dann nach 6 stunden(weil er ja soviel spritzte)nachliess,tat die wange weh und ist von aussen druckempfindlich!!!und immernoch etwas geschwollen....wollte die nacht erstmal abwarten.morgens war es noch schlimmer!am Zahn selber tut nichts weh!auch kein druck am zahn oder so...aber die wange schmerzt und ist immernoch dick!also hab ich den zahnarzt angerufen...er meinte es könnte sein das er einen falschen nerv beim spritzen getroffen hat oder so un das wär jetzt wie ein bluterguss...ich soll mal bis freitag abwarten!also nun meine frage,ist sowas möglich???es tut echt weh....

...zur Frage

Zahnschmerzen nach Wurzelentfernung?

Hi ich war vor 2 tagen beim Zahnarzt weil ich ne wurzelbehandlung hatte. Der Arzt hat die Wurzel entfernt und vorübergehend so ein Medikament da reingemacht (so ne vorübergehende Füllung) und dann den Zahn wieder zugepflastert. Nun nachdem die Betäubung weg war fing der Zahn an weh zu tun und ich nahm Schmerzmittel die auch gut halfen. Am nächsten Morgen tat es wieder weh und ich nahm erneut schmerzmittel und hab mir vorgenommen am nächsten Tag nochmal zum Zahnarzt zu gehen. Heute Morgen bin ich aufgewacht und hab wie durch ein Wunder keine Schmerzen mehr am Zahn. Und ich hab jetzt keine Schmerzmittel genommen. Klar tut es etwas weh wenn man draufhaut aber der durchgängige Schmerz is weg. Soll ich Trotzdem zum Zahnarzt. War der Zahn nur gereizt von der Behandlung und ist jetzt wieder heil? Ich hab halt angst dass ich morgen aufwache und wieder schmerzen bekomm.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?