Muss ich meine Fahrkarten beim BaB-Bezug aufheben?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du die Fahrtkosten von deinem Arbeitgeber erstattet bekommst, solltest du als Beleg den Fahrschein aufheben. Für die Anrechnung einer Kilometerpauschale bei der Steuererklärung brauchst du den Fahrschein nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maudrid
30.08.2012, 08:06

Nein es ist halt so das ein Betrag für die Fahrkosten in meinem BaB-Betrag enthalten ist, sprich die Arbeitsargentur übernimmt meine Fahrkosten. Nun frag ich mich ja wie des bei denen geregelt ist!

0

Was möchtest Du wissen?