Muss ich meine Ernährung zum Abnehmen komplett umstellen?

3 Antworten

Abnehmen tust du indem du mehr Kalorien verbrauchst als du zu dir zuführst. Das heißt durch Süßigkeiten allein nimmst du nicht zu und durch Obst essen nicht unbedingt ab. Deine Bilanz muss halt niedriger werden als das was du brauchst.

Versuche mal, nur maximal 3 Mahlzeiten zu Essen, aber nicht allzuviel pro Mahlzeit. Dann das mit dem Sport weiter durchziehen. Das sollte eigentlich Funktionieren.

Um 1 Kg Fett loszuwerden musst du ca 7.000 Kalorien verbrennen.

Nehmen wir mal an du führst dir ungefähr die menge an Nahrung zu die du brauchst um dein Gewicht zu halten. Durch das joggen von 30-40 minuten bei einer Geschwindigkeit von 8-10 Kmh solltest du also ca 300-400 Kalorien pro tag Verbrennen (Falls du wirklich nur soviel zu dir nimmst wie du brauchst). Da reicht es dann schon 4 Toast zu Essen um das Joggen dann wieder total Wett zu machen. 

Mit einem täglichen Defizit von diesen, sagen wir mal 350 Kalorien, wirst du dann in ca. 20 Tagen EINEN Kilo Fett verbrannt haben. Wenn du dein Essen so kürzt dass du knapp eine Mahlzeit, also sagen wir 500 Kalorien weniger isst, dann wärs ein Kilo Fett alle 8 Tage.



Hallo ich bins nochmal. 

Ich esse zum Mittag auch meist das, was meine Mutter uns Kocht. Ich habe jedoch angefangen meine Kalorien zu Zählen. Dazu brauchst du nur eine Waage und ein bisschen Wissen was du dir ganz einfach im Internet aneignen kannst. 

Ich weiß, dass ist anstrengend denkst du dir, aber man gewöhnt sich dran. Es ist aufjedenfall sicherer als nach Gefühl zu gehen, und es ist ja nicht für immer.

Ich bin damit nach 4 Wochen von 73 Kg auf 69,6 Kg gekommen, wobei das nicht alles nur Fett war, sondern auch viel Wasser in Form von Glykogen.


wenn die Ernährung deine zu viele kg beschert haben ist es logisch diese umzustellen, also die Ursache zu beseitigen

Abnehmen nur durch Joggen?

Kann ich durch jeden tag 30min Joggen abnehme? wenn ja wieviel, ich will meine ernährung nicht umstellen.

...zur Frage

6 Wochen Traingsplan gut o. schlecht?

Ja da ich Sommerferien habe, wollte ich meine Ernährung richtig umstellen und ein Traingsplan erstellen. (Bin Mädchen, 15) Mein Traingsplan ist so: Jeden Morgen und Abend 5 Sit-Ups, 10 Hampelmänner und 10 Squats, jeden Tag von allen eins mehr ausser SA & SO, dass es immer in 5er Schritten sind.

MO: Joggen | DI: Übungen (wie z.b. Beinworkouts, Bauch Bein Po) | MI: Joggen | DO: Übungen | FR: Joggen | SA & SO: Übungen

Muskeln brauchen ja 2 Tagen zum regenerieren also an den Tagen wo ich die Übungen mache ist es ja verständlich, dass sich etwas Muskeln bilden. Aber haben die Muskeln dann Zeit sich zu regenerieren, wenn ich immer ein Tag nach den Übungen joggen gehe?

...zur Frage

Wie lange dauert es bis ich Erfolge sehe? (Zunahme, Training)?

Hallo, ich wiege 63 kg und bin 1,83 m groß. Wie lange brauche ich bei guter Ernährung, wenn ich 3-4 mal die Woche trainieren gehe, um Erfolge zu sehen? Oder sollte ich bevor ich Trainieren gehe mehr zunehmen? MfG

...zur Frage

Wieviele Liegestütze muss man machen damit es überhaupt was bringt?

Wieviele musst man so machen damit es etwas bringt? Klar man wird nicht nach ein Tag erfolge sehen, sonder zB: 2 Wochen etwa 1cm mehr Bizeps.

Zb: 4x15 Liegestütze ?

...zur Frage

Muss man was beachten wenn man mit Bodybuilding aufhört?

Ich weis das man seine ernährung wieder umstellen muss damit man nicht fett wird durch zuviele kalorien.

noch was?

Habe 4 Jahre Trainiert und wiege 74 KG auf 190cm

...zur Frage

Ich hatte vor sechs Wochen einen unkomplizierten Bruch in der Schulter. Fünf Wochen ruhig gestellt. Liegestütze ect keine Probleme. Nach joggen schmerzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?