Muss ich meine braunen Haare blondieren, um sie blau zu tönen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

man muss die haare immer aufhellen damit die farbe besser ist

Broetchenlord 10.07.2011, 18:46

Und kann ich mir wenn ich sie blondiere, am gleichen tag noch blau färben?

0
ele777 14.07.2011, 17:25
@Broetchenlord

ich weiß nicht genau aber die haare müssen erst aufgehellt werden und richtig trocken sein vlt fragst du noch mal beim friseur oder so nach aber sonst klappt das schon und danke für den stern^^

0

naja du musst nicht, aber die Farbe ist dann viel entensiver und es kommt nicht zu irgendwelchen gemischten farben oder so (: Also ich würde es an deiner Stelle machen

Broetchenlord 10.07.2011, 21:09

Und die werden davon nicht grün?

0
IHateEverything 11.07.2011, 11:55

Also ich hatte auch mal so eine Haarfarbe, und hatte keinen Stich von irgendeiner anderen farbe, aber um auf nummer sicher zu gehen würde ich sie trotzdem blondieren.

0

wenn du blondierte haare blau tönst werden sie schnell gräulich oder grün. besser ist dann blaue farbe vom frisör. ja vorher ist blondieren besser. sonst sieht man vom ergebnis nichts.

Broetchenlord 10.07.2011, 18:47

Und wieviel würde das beim Friseur kosten?:D

0

Was möchtest Du wissen?